Frage von MaybeltsLove, 32

Glaubt ihr, dass diese Freundschaft sich noch was bringt?

Heyy

Es ist so... Meine beste Freundin hat mich in den letzten Wochen verar***t, weil es mir nicht gut geht vom psychischen her und weil ich einen Mangel und Gastritis habe. Seit ein paar Wochen meint sie auch immer wieder, dass ich mich nicht in ihr Leben einmischen soll, obwohl ich es nicht mache. Heute wieder... Ich hab gemeint das Sport und eine gesunde Ernährung wichtig ist und sie wird böse und schreit mich an, dass ich mich nicht in ihr Leben einmischen soll. Ich vertraue ihr auch nicht mehr richtig und bin am zweifeln ob die Freundschaft dich überhaupt noch was bringt. Was glaubt ihr? Mir geht es einfach auf die Nerven, weil ich mir das immer anhören kann und danach streitet sie es ab.

Danke

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Sariechen, 18

Für mich hört es sich so an als wäre diese Freundschaft beendet.
Kann ja nicht sein das ihr euch ständig wegen kleinigkeiten streitet und sie ratschläge nicjt annimmt. Zudem das mit dem verarschen unter Freundinnen auch nicht zu häufig vorkommen sollte.
Du solltest mal mit ihr reden und sagen was dich stört und umgekehrt. Danach kannst du immer noch entscheiden ob diese freundschaft dann noch sinn macht.

Kommentar von MaybeltsLove ,

wir haben schon darüber geredet was uns stört, hat aber nichts geholfen. Danke :)

Kommentar von Sariechen ,

dann ist die freundschaft vorbei. meiner meinung nach wenn das reden nichts bringt.. und bitte

Antwort
von 1weissblaurot1, 3

Kommt drauf an wie du ihr Verhalten bewertest. Wenn das für dich ein Grund ist, dann beende die Freundschaft. Jeder hat da seine eigene Meßlatte. Für mich wäre das kein Grund. Aber es ist warscheinlicher nerviger als du es beschreibst. Die Community kann dir nicht sagen was sie glaubt, weil wir die Situation nicht beurteilen können und ohne hin ist es letzten endes deine Entscheidung.

Aber klingt danach, als wenn du die Freundschaft nicht mehr willst, wenn du es schon in Erwägung ziehst, ihr nicht mehr Vertraust und die Freundschaft anzweifelst.

Eine Freundschaft macht auf dauer auch wenig Sinn, wenn man mit der Person nicht kooperieren kann (Wenn sie dich grundlos anschreit, statt mit dir zu reden). Ich meine eine freundschaftliche Bindung entsteht gerade durch Vertrauen, auch wenn es sich nur um eine Kleinigkeit handelt wie, dass du dir immer sicher sein kannst, dass du mit ihr reden kannst ohne angepöbelt zu werden. Das macht schon eine Menge aus. Und auf ihre Art führt das so nicht dazu.

Ich weiß nicht was du mit "verarschen" meinst, aber das klingt schonmal nach gar keiner Freundschaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community