Frage von Siyabend521, 100

Glaubt ihr das unter den Flüchtlingen, auch welche vom IS sind, um mehrere Anschläge zu planen?

Antwort
von Miamia1988, 1

Die Radikalisierung findet meist in Deutschland statt und das geht leicht. Wenn man nur mal sieht wie viele Anschläge, von deutschen,  auf Flüchtlinge stattfinden. 

Stell dir vor,  du kommst aus dem zerbombten Syrien nach Deutschland und hier werden dann Anschläge auf dich verübt,  weil man dich nicht will. welche Perspektive hast du dann noch? Ein gefundenes fressen für die salafisten.

Antwort
von Parnassus, 52

Das ist doch nun allgemein hin anzunehmen und auch hinreichend erklärt worden, das ein paar dabei sind, doch wohl die allermeisten bereits hier in Europa leben...

Antwort
von Agentpony, 32

Das muss man nicht glauben, das wissen wir doch schon, siehe Frankreich. Zzgl. Noch die Anschläge durch nicht direkt verbundene Mitläufer.

Aber das ist letztlich nicht so wichtig, da wir zudem ja hunderte muslimische Verräter mit Bleiberecht oder gleich Staatsbürgerschaft in Europa haben.

Kommentar von Apfelkind86 ,

Das muss man nicht glauben, das wissen wir doch schon, siehe Frankreich. 

Komisch, dass du Behauptungen aufstellst und dazu Fakten nennst, die ihnen widersprechen. In Frankreich und Belgien waren eben keine Flüchtlinge am Werk.

Antwort
von ManuViernheim, 20

Auch unter den Flüchtlingen sind einige, die dem IS angehören. Sie sind mit ihnen unregistriert eingewandert.

Aber: wir schaffen das irgendwie, irgenwann.

Kommentar von Sachsenbruch ,

Hast du da verwertbare Informationen? Dann aber husch husch auf zur Polizei, sonst ist das vielleicht Beihilfe oder Strafvereitelung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten