Frage von ungemein, 57

Glaubt ihr das Taiwan Do mir hilft meine Aggressionen in den Griff zu bekommen?

Also ich mache seit 5 Jahren das nicht so verbreitete Taiwan Do. Habe aber das Gefühl das meine Aggresionen nur noch schlimmer werden und ich irgendwann in den Bau wandere. Ich will aber so nicht sein! Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von RoryGilmore1, 17

Ich wurde beim Sport immer aggressiver wenn ich mich nicht so ausleben konnte. Beim Mannschaftssport bedeutet das z.B. das man gebremst wird, wenn die Gruppe einfach nicht so auf Zack ist. Bei Kampfsport ist es das Verletzungsrisiko was einfach steigt.

Schon mal an Leichtathletik gedacht?

Kommentar von ungemein ,

Gute Idee. Danke;)

Antwort
von Rottx1512, 4

Hallo.

Ich hatte früher auch teilweise Aggressionsprobleme, diese vergingen allerdings nach vielen Jahren (und therapiesitzungen). Ich persönlich trainiere seit zirka 3 Jahren traditionelles Taekwondo. Von Taiwan Do habe ich noch nie gehört, sieht aber auf den Bildern und in den Videos gar nicht so schlecht aus (vom ästhetischen her). Jedoch glaube ich, dass es vielleicht nicht ganz dein Ding ist. Auf den Bildern sieht es aus wie eine traditionelle Kampfkunst. Wenn du Kämpfen möchtest und deine Aggressionen rauslassen möchtest dann solltest du vielleicht Muay Thai oder MMA probieren. Kampfkunst erfordert präzision, geduld und einiges mehr. Außerdem geht es hierbei nicht nur ums Kämpfen. Kampfkünste haben meist auch eine gewisse Philosophie.

Wenn du also richtig draufhaun möchtest, dann mach Kampfsport. Ist glaube ich besser für dich ;)

LG

Antwort
von Jack19X1, 16

Du brauchst nur irgendwas, um deine Aggressionen los zu werden. Mit einem Sandsack zu boxen, soll ja viel helfen.

Kommentar von PicaPica ,

Genau meine Meinung. Kannst dir ja auch die Gesichter deiner `Feinde´ draufmalen oder zum. vorstellen und dich dann abarbeiten.

Kommentar von ungemein ,

Okay Thx ;)

Antwort
von LienusMan, 14

Ringen wird vermehrt zur Gewaltprävention eingesetzt. Du trittst und schlägst nicht, tust dir dabei weniger weh als bei anderen Sportarten. Und dabei ist es noch sehr anstrengend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten