Frage von ichweisnetwas, 57

Glaubt ihr das manche menschen einfach gezwungenerweise immer zueinander finden also sprich das es sowas wie schicksal gibt?

Tag Leute,

Ich frag das weil ich da eben ne junge Frau kenne und das schon damals als kind. Wir haben schon oft entschieden getrennte wege zu gehen da wir komplette gegensätze sind und auch auf dauer oder wenn wir uns zu nahe kommen meistens nicht miteinander auskommen.

aus welchen gründen auch immer laufen unsere leben aber trotzallem immerwieder zusammen Selbst nach nem umzug und anderen dingen. Glaubt ihr das es manchmal einfach vorherbestimmt sein kann mit welchen leuten man zu tun hat?

Würde zu ihr ja ne normale freundschaft aufrecht halten aber wenn wir allein sind naja zieht es uns recht schnell immer zusammen, kurz darauf nach paar wochen is dann wieder feierabend und jeder geht seines weges.

Kennt von euch jemand sowas?

P.s. Wir kappen die verbindung nie wegen streit oder sowas das hat andere hintergründe. ALso es ist nicht so ein kinderkram mit getrennt und zusammen alle 2 wochen sondern es geht eben schon viele jahre so

Antwort
von Andrastor, 23

Es gibt kein Schicksal. Wenn es Vorherbestimmung gäbe, hätten wir keinen freien Willen und nichts was wir täten läge in unserer Verantwortung.

Bei euch besteht scheinbar einfach nur gegenseitiges Interesse und vielleicht gemeinsame Interessen, die dafür sorgen dass ihr euch immer über den Weg lauft.

Antwort
von Karsim86, 22

Es gibt Schicksal im negativen Sinne wie im Positiven habe ich schon selbst erlebt!

Antwort
von CJay2002, 17

Ich selbst glaube zwar an das Schicksal, aber es kann ja auch der Zufall sein ;) 

Zwischen euch ist vllt. so etwas wie eine unsichtbare Verbindung, wer weiß... Wenn es dich nicht stört wart doch erstmal ab was passiert, falls es dich bedrängt oder so solltest du Maßnahmen ausdenken, wie z.B ihr aus dem weggehen.

LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community