Glaubt ihr das man ein Mädchen mit einer Fremdsprache (Japanisch) beeindrucken kann?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Du kannst sie sicher beeindrucken aber nicht unbedingt mit einer Fremdsprache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Extra zum Beeindrucken eine Fremdsprache lernen ist schon mal etwas merkwürdig! Es gibt ganz andere Dinge, mit denen man ein Mädchen beeindrucken kann. Mach doch nicht etwas aus dir, was du gar nicht bist. Wenn du sowieso eine Sprache lernen möchtest, ist es o.k., aber nicht wegen einem Mädchen, dem du imponieren möchtest. Wenn dir ein Mädchen gefällt, sei einfach nett, nicht zu aufdringlich, lade sie mal auf ein Eis ein oder zum Kaffee ( kenne ja dein Alter nicht). Mache vorher mal was aus dir. Evtl. eine andere Frisur, andere Klamotten usw. Es ist doch nicht nur das Aussehen, worauf man achtet. Auf das gesamte Bild kommt es an. Dass mit der Fremdsprache kann auch das Gegenteil bewirken. Es kommt vielleicht als Angeberei rüber. Auch das richtige Maß ist wichtig. Viele mögen es nicht, wenn jemand nur von seinen ganzen "tollen" Sachen erzählt. Ruhig auch von "Macken" erzählen und sich nicht nur positiv darstellen. Ich möchte dir nicht unterstellen, dass du die falsche Kleidung trägst und eine unchicke Frisur hast, aber du äußerst ja, du würdest nicht so gut aussehen. Dann lasse dich doch mal wegen einem tollen Outfit beraten und beim Friseur wegen einer anderen Frisur. Das kann schon sehr viel bringen. Man findet sich selbst oft nicht hübsch, aber in vielen Fällen stimmt das doch gar nicht. Mach was aus dir und bleibe authentisch. Auch du wirst jemanden finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst du das denn genau anstellen?
Für mich wäre jetzt nicht entscheidend, ob er Japanisch spricht oder nicht, sondern andere Dinge, aber wenn du dich sehr dafür begeistert und allgemein etwas außergewöhnliches zu können kommt immer gut an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an französisch kamm nie schlecht. . Hörte ich aber muss dazu sagen das ich abwarten und Tee trinken besser fand da ich entlich somit mein Träummädchen fand :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japanisch nicht :D
Französisch
Aber eig geht es darum dass du dich interessant hälst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt vom Mädchen ab, würde ich sagen.

Das Mainstream-Girly-Girl vielleicht nicht gerade, aber es gibt durchaus Mädchen, für die du dadurch interessant wirst, aber ich denke nicht, dass du dich rein über die Kenntnis einer Fremdsprache definieren solltest. Bin mir sicher, es gibt da noch weit mehr an dir, außer soetwas ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei japanfans wärst du dann sosehr begehrt, aber ich denke nicht nur die Fans, es kommt ja auch auch auf die Frau an. :D

Französisch finde ich kitschig und ist nicht schwer da beeindruckt mich japanisch mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt deutlich wichtigere Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diggah das einzige Problem ist das du schüchtern bist ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, lass das Japanisch. Lern lieber Sushi, kochen klappt immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eher nicht so ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja voll viele stehen auf Anime und auf die Sprache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlauerSitzsack
03.03.2016, 23:05

Aber kombiniert mit Schüchternheit wird es nicht gut enden.

0
Kommentar von zeytiin
03.03.2016, 23:07

Schreib mir den Mädchen erstmal ganz lange ... So 2-3 Monate und dann bist evtl hat nicht mehr so schüchtern da du sie ja schon kennst

0

Nein, ob du schüchtern bist oder schüchtern bist aber japanisch kannst macht keinen großen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?