Glaubt ihr das die Menschen den natürlichen Tod umgehen können?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal ist das erste geklonte Tier schon älter als zwei Jahre. Also stimmt deine Rechnung da schon mal nicht.

Und nein, ich würde nicht ewig leben wollen. Was soll das Leben dann noch für eine Qualität haben, wenn man künstlich an selbigem gehalten wird.

Es liegt nun mal in der Natur der Sache, dass alles endlich ist. Auch das Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitfeind
25.05.2016, 22:25

Ich hab mich verschrieben , da sollte 200 Jahre stehen .

0

Den Tod umgehen , das geht sicher nicht. Aber ihn hinauszögern, das kann man schon mit Medikamenten und so. Die Leute werden ja immer älter, weil die Medizin heute viel weiter ist und auch schwere Krankheiten wie Krebs heute nicht immer bedeuten, das jemand daran stirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitfeind
24.05.2016, 09:50

Ich denke schon , dass es möglich sein wird . Unserer Haut , bzw unser Fleisch altert durch Sauerstoff . Wen man es jetzt schaffen könnte , das verarlterungsprozess zu stoppen , so würde man auch den natürlichen Tod umgehen . Wie gesagt vor 200 Jahren hätte dies, was heutzutage möglich ist auch kein Mensch  geglaubt . Wer weiß , was in den nächsten 200 Jahren alles entwickelt wird .. Geschweige den in 2000 Jahren .

0

Nein, sie werden den Tod nicht umgehen können. Da steht der Mensch vor einer prinzipiellen Grenze, die nicht hintergehbar ist. Täuschungen mag es immer geben, aber das tut nichts zur Sache.

Das Cloneschaf Polly gibts übrigens schon länger als nur zwei Jahre. Wir wissen also schon seit Jahrzehnten, dass man Tiere (und Menschen) klonen kann, was das Technische betrifft. Aber ein geklonter Mensch ist nicht einfach derselbe Mensch noch einmal, denn die Person, die der Mensch ist, ist nicht reduplizierbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitfeind
24.05.2016, 09:49

Ich denke schon , dass es möglich sein wird . Unserer Haut , bzw unser Fleisch altert durch Sauerstoff . Wen man es jetzt schaffen könnte , das verarlterungsprozess zu stoppen , so würde man auch den natürlichen Tod umgehen . Wie gesagt vor 200 Jahren hätte diese was heutzutage möglich auch kein Mensch  geglaubt . Wer weiß , was in den nächsten 200 Jahren alles entwickelt wird .. Geschweige den in 2000 Jahren .

0

Klar, es wird irgendwann möglich sein alle organe durch technik zu ersetzen das ist gut möglich denke ich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitfeind
24.05.2016, 09:35

Ja glaub ich auch . Vor 2000 Jahren *

0

Was möchtest Du wissen?