Frage von Antworter45, 133

Glaubt ihr das Deutschland irgendwann wieder einen Alleinherrscher bekommen wird?

Ich glaube das das mit unserer Bundesrepublik nicht mehr lange gut gehen wird. Hoffen wir es nicht aber in letzter Zeit habe ich das Gefühl das es mal wieder zeit für einen Krieg ist und das irgendjemand irgendwann die Macht wieder an sich reisen wird.. Wie denkt ihr darüber ?

Antwort
von PatrickLassan, 51

Dein Glauben und deine Gefühle in allen Ehren, aber ehrlich gesagt ist das ziemlicher Unfug. Im Gegensatz zu 1033 floriert die Wirtschaft, und es steht nicht zu befürchten, dass sich so etwa wie die Machtergreifung der Nazis wiederholt.

Kommentar von Modem1 ,

Zum Krieg brauchen wir keine Nazis... Das reicht schon jetzt aus was aus Übersee kommt.

Kommentar von PatrickLassan ,

Genau solch ein Unfug wie die Frage.

Antwort
von Mufazza, 3

Da sprechen deine Gefühle korrekt!
Es sind zwar einige hier, sie labern über "volle Produktion, etc. aber wenn der nächste Ressezion rankommt ist das unwichtig!

Frankreich, Griechenland und andere werden die EU verlassen! Dann verliert Deutschland einen ökonomischen Riesenvorteil, die das ganze Szenario ändern wird!
Dann platzt der Dollar und alles wird sich ändern! Die deutsche Demokratie wäre zu schwach um solche umwälzenden Ereignisse zu bewältigen!

Dann käme vielleicht sowas, was du erwähnst an die Reihe! Man besäße einen Überdrüss von Naivität wenn man nicht eine solche Alternative als reale Konsequenz einer Crash sehen würde.

Es wird noch etwas dauern, aber nicht allzulang. Deutschland lebt heute in einen "Gnadenzustand" die nicht andauern wird!

Aber kaum jemand versteht es! Du hast es offenbar gespürt! Und, du wirst recht haben!

Antwort
von blueman2483, 61

Nein in Artikel 20 Grundgesetz sind die Staatstrukturenprinzipien verankert. Diese besagen, dass Deutschland ein demokratischer sozialer Bundesstaat ist. Der Arikel 20 ist durch die sogenannte Ewigkeitsklausel  (Artikel 79 Abs. 3) GG geschützt. Dieser Besagt, dass eine Änderung des Grundgesetzes welches die Artikel 1 und 20GG betrifft unzulässig ist und das niemand diese Grundsätze jemals ändern darf. Artikel 20 GG schützt somit die freiheitlich demokratische Grundordnung und macht ein solches Vorgehen eines Alleinherschers für unmöglich in Deutschland.

Antwort
von Modem1, 44

Der Kalif von Germanistan

Antwort
von FreundGottes, 19

Hast du schon mal was von Merkel gehört ;-? Im Gegenteil, ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass sich die BRD irgendwann einmal zu einem Rechtsstaat auf Basis einer sozialen Demokratie entwickeln wird. 

Kommentar von FreundGottes ,

Zur Zeit befindet sich die BRD zwischen einer Demokratie und einer Diktatur, weit entfernt von einem Rechtsstaat. Lies dir hier mal die ausgetauschten Argumente durch

https://www.gutefrage.net/frage/hi-fuer-eine-praesentation-ueber-demokratie-woll...

Kommentar von PatrickLassan ,

Unfug.

Antwort
von Modem1, 35

Nur das dieser Krieg uns völlig vernichten kann mit den Superwaffen auf beiden Seiten. Die Augenzeugen der letzten Katastrophe sind zum großen Teil tot denn die wissen noch was Krieg bedeutet. Wir als Deutschland haben einen super Fehler zum Zeitpunkt der Widervereinigung gemacht in dem wir das Nato Bündnis als Gesamtdeutschland behalten haben. Auslandseinsätze und Angriffskrieg  gegen damalige Jugoslawien ,wir waren wieder schnell dabei. Da bin zwar in der Minderheit das weis ich. Ich warne vor einen Krieg in Mitteleuropa wegen der ungünstigen Lage und vor Allen wen nützt der Krieg? Darüber mal Nachdenken schadet nicht.

Kommentar von PatrickLassan ,

Gute Idee. Vielleicht solltest du du noch mal nachdenken.

Antwort
von Antworter45, 53

Jetzt mal abgesehen von der Verfassung. 

Antwort
von Ursusmaritimus, 69

Na ja, er wird seine Macht nur mit Holzkeulen und Steinäxten durchsetzen können......

Kommentar von Antworter45 ,

haha

Kommentar von lupoklick ,

einen goldenen Aluhut trägt er bereits....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community