Frage von DerDieDasDash, 78

Glaubt ihr ans Schicksal inform von Mitteilungen?

Meint ihr es gibt sowas? Etwas, dass einem z.B. auch mitteilen will, dass man von niemandem gemocht wird und sich umbringen soll?

Antwort
von Andrastor, 10

Nein.

Schicksal gibt es nicht, denn es würde bedeuten das wir keinen freien Willen hätten und damit wären wir für alle kosmischen Mächte welche sich auf das Schicksal auswirken würden, wertlos.

Somit verneint sich das Schicksal selbst.

Antwort
von MrMiles, 42

Nein

Schicksal, Glück, Zufall etc. - das sind alles Faktoren, die es nicht gibt. Alles was passiert, hat eine Ursache.

Wenn wir die Ursache nicht erkennen, dann ist es für uns ein Zufall.

Aber ich wurde gestern zufällig von einem Meteoriten getroffen?

War es Zufällig? Oder war der Meteorit schon lange genau auf diesem Kurs, und du wusstest nur nicht das er zu diesem Zeitpunkt dort sein wird.

Mit dem Schicksal ist es nicht anders. Schicksal ist nichts anderes, als das Ergebnis deiner bisherigen Lebensweise.

Antwort
von eversoul, 36

Das Schicksal ist keine antwort, es ist etwas das wir nicht bestimmen. Und das letztere ist nie eine Lösung glaub mir. Mach so etwas nicht, die einzige person die dich wirklich mögen muss, bist du selber. Pfeiff auf die andern die Welt ist voller Menschen und es gibt da draussen viele die Dich mögen werden, wenn du es auch selber tust. 

Du bist Einzigartig wirklich! Dass ist wundervoll, dich gibt es nur einmal und du kannst etwas der Welt schenken, dass nur du machen kannst. Finde heraus was du gerne machen möchtest, was dir spass macht. Ein Bild malen oder eine geschichte schreiben oder hilf einer Oma über die Strasse. Du wirst gebraucht finde heraus für was. 

Die stimmen die etwas anderes zuflüstern sind nur zweifel die dich aufhalten wollen zu Leben. Lass sie gehen.

Kommentar von DerDieDasDash ,

Es bringt mir ja nichts, mich selbst zu mögen, wenn ich sonst niemanden hab. Es macht mich einfach fertig, alleine zu sein. 

Kommentar von eversoul ,

Glaubst du es würde Künstler; musiker, sänger, maler usw geben wenn sie sagen würden;mich mag keiner? Nein. Sie sagen: tausende von Menschen können mich nicht leiden. Muss ich das wirklich persönlich nehmen? Oder mach ich einfach weiter mein Ding und Rock die Welt. Wir alle haben probleme mit uns selber aber die frage ist doch die; wozu bin ich überhaupt hier auf dieser Welt? Das andere mich mögen? Ist es dein Ziel das dich alle oder viele mögen? 

Ich mein doch nur sobald du dich selber magst ist es einfacher freunde zu finden. Vielleicht bemerkst du, das du gern skaten gehst, dann wirst du skater finden. Oder wenn du gern schwimmen gehst wirst du jemand kennen lernen der das auch tut. 

Kommentar von DerDieDasDash ,

Ist es dein Ziel das dich alle oder viele mögen?

Nein, es wäre schon ausreichend, wenn mich eine Person mögen würde.

Kommentar von winterevil ,

Das hast du bereits erreicht

Kommentar von MrMiles ,

"Das Schicksal ist keine antwort, es ist etwas das wir nicht bestimmen."

Es ist genau das Gegenteil - wir bestimmen unser Schicksal.

Alles hat eine Ursache, wir sind für uns selbst verantwortlich. Nichts passiert ohne Grund.

Kommentar von eversoul ,

Danke Mr.Miles. logisch habs voll verrafft:) aber mensch lernt ja dazu und ich hab grad einiges gelernt. Z.b ich darf mich nicht zu sehr reinhängen. Ich bin ja noch neu. Nichtsfürungut.

Antwort
von Virginia47, 18

Nein. 

Das Schicksal ist etwas Konstruiertes, das es nicht wirklich gibt. Also kann es dir auch keine Mitteilungen senden. 

Wenn das öfter passiert, dass du Stimmen hörst, solltest du mal einen Arzt konsultieren. Denn normal ist das nicht. 

Antwort
von nowka20, 8

unmöglich, denn dein schicksal hast du selber gestaltest

Antwort
von Wonnepoppen, 34

Das hat mit Schicksal nichts zu tun, sondern mit psychisch krank!

Kommentar von DerDieDasDash ,

Nein.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ganz bestimmt sogar!

Kommentar von DerDieDasDash ,

Inwiefern denn?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich beziehe mich jetzt mal auf deinen Kommentar auf die Antwort von "eversoul", deswegen u.a.  z.B.!

Antwort
von priesterlein, 37

Nein. Ich teile dir mit, dass du dich nicht umbringen solltest.

Mitteilungen aus Zeichen und Geschehnissen sind eher Interpretationen von eigenen Reflektionen.

Antwort
von Nilin25, 31

Nein glaube ich nicht!

Antwort
von Tragosso, 35

Nein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten