Frage von rakuschin, 54

glaubt ihr an yetis?

meine oma erzählte mal,dass ihre oma also meine urur oma im wald am ural beim pilze sammeln einen kleinen schneemenschen gesehen hat,dann ist seine mutter gekommen und ist mit ihm schnell weggelaufen.

Antwort
von Petter0, 49

Ich glaube nicht an yetis, aber an das Prinzip der Flüsterpost;-)

Antwort
von sabbelist, 34

Es gab und gibt keine Beweise, die gegen die Existens eines Yetis sprechen. Also, warum sollte Deine Ururoma nicht Einen gesehen haben.

Antwort
von WhoozzleBoo, 54

Das einzige was mir dazu einfällt: Die Oma deiner Oma ist nicht deine Uroma sondern deine Ururoma.

Kommentar von rakuschin ,

ich hab doch auch geschrieben urur oma

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Hast du das  geändert? Stand da nicht vorher Uroma? :)

Kommentar von rakuschin ,

da kann man nichts mehr ändern

Kommentar von WhoozzleBoo ,

doch, wenn du unter der Frage auf bearbeiten gehst.

Antwort
von NiklasRi, 32

klingt irgendwie witzig... 

denk aber daran dass ältere Menschen gerne Geschichten erfinden... alternativ:

da es ja anscheinend  doch sehr lange her ist + überliefert wurde, wurden vielleicht die Erinnerung verändert so dass aus nem normalen Kind welches im Wald gespielt hatte ein schneemensch wurde. 

 Kommt immer wieder vor dass Menschen sich an Sachen erinnern die eigentlich anders geschehen sind. 

Antwort
von Y0DA1, 49

ne aber an Bigfoot

Antwort
von Leisewolke, 39

Nein. Alle bisher gefundenen Haarbüschel, die untersucht wurden, gehen in Richtung Bären.

Antwort
von MarcoAH, 29

Warum soll es keine Yetis geben? Das sind doch die Menschen mit dem kuscheligen Fell, oder? Die habe ich schon gesehen... im Fernsehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten