Frage von weisserrabe,

Glaubt ihr an Gott? Das es ihn wirklich gibt?

Ich habe mich letztens mit einer Freundin gestritten, ob die Jugend wieder verstärkt an Gott glaubt.

Seit bitte ehrlich =)

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r weisserrabe,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Wenn Du über solche Fragen sprechen möchtest, dann nutze doch bitte künftig unser Forum: http://www.gutefrage.net/forum (Rubrik: „Fragen zur / an die gutefrage.net-Community“)

Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und / oder Antworten zu beachten, da Chatfragen in der Regel nicht lange auf unserer Haupt-Seite stehen bleiben, weil es hier nicht wirklich um Rat geht.

Vielleicht schaust Du diesbezüglich auch noch mal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Und viele Grüße Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort von Starbuck,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)

Tat ich auch schon, als ich noch jung war. ;-)

Antwort von Taqwa,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott (20- 30 Jahren)

riesenlachgradzuhause

Haben die ungläubigen es bemerkt oder, nicht???

2Wahlmöglichkeiten

Ja, ich glaube an Gott

Nein, ich glaube an Gott

Gelobt sei Gott, alle hier sind gläubig!!!!! ;-))

Schade das es nicht wirklich so ist....;-(

Antwort von daddysdearest,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)
Kommentar von salzundlicht,

Hallo Dady du auch hier?

Ich beantworte diese Frage vorallem, damit ich jeden der sich zum Glauben an GOTT bekennt, mit einem Daumen hoch belohnen kann. Auch die kleinen Schritte müssen belohnt werden.

JESUS Segen und Liebe.

Antwort von blabla093,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)
Antwort von Formatter,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)

Was sind das denn fuer inquisitorische Antwortmoeglichkeiten????

Antwort von carlachen,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)

Nein, ich glaube NICHT an Gott.

Antwort von SUNFRIEND4,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)

schon einiges über 30

Antwort von walsch,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Freunde Gottes, ich habe es euch schon einmal gesagt Gott und das Leben sind ein und dasselbe, glaubt ihr an das Leben so glaubt ihr automatisch an Gott, und umgekehrt. Ihr könnt Gott nicht vom Leben trennen, das ist ganz einfach unmöglich.

Antwort von wiele,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)

ja, natürlich glaube ich an Gott :)

Antwort von stefan55,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)

es muss ja eine höhere macht geben

wenn dich sowas interressiert werd doch theologe da kannst du pausenlos fragen stellen über gott

Kommentar von Solipsist,

Weshalb MUSS es das geben?

Kommentar von salzundlicht,

Servus Solipsist!

Du willst doch etwa hier nicht evangelisieren.

Das fordert in deiner Religion keiner von dir.

Laß den Menschen ihren Glauben, sonst werde ich für deine Bekehrung noch mehr beten.

Solipsist Kerle, möchtest du leben im HEILIGEN GEIST?

JESUS liebt auch dich, laß Ihn bitte nicht zu lang warten.

Kommentar von Solipsist,

:-)) Und was passiert dann wenn Du noch mehr betest?

...

Wie auch immer, ich kümmer mich hier nicht um glauben, nur um falsches denken. Und wenn Stefan schreibt, es müsse etwas höheres geben, dann denkt er falsch. Das ist alles.

.

Und ich habe weder Religion noch reiligiösen Glauben wie Du sicher weißt.

Kommentar von salzundlicht,

Du glaubst an nichts, also glaubst du auch an etwas.

Der Mensch ist so, dass er irgendetwas glauben muß und Gott ist so, dass man an Ihn glauben soll und will.

Wie willst du das Wort galuben ersätzen?

Servus Kumpel und GOTTES reichen Segen

Kommentar von Solipsist,

Oh mann... die Diskussion wieder.

.

Ich stehe nicht hier und sage: "Ich, Soli, glaube aktiv daran das es keinen Gott gibt."

Sondern ihr anderen behauptet es gäbe Gott und ich weise diese Behauptung zurück. Mir FEHLT schlicht Euer Glaube.

.

Beantworte folgendes, dann verstehst Du es vielleicht:

Wenn ich nicht Briefmarken sammle, ist das dann ein Hobby?

Wenn ich nicht rauche, ist das dann eine Sucht?

Welche Frisur ist eine Glatze?

.

Glauben tu ich freilich den ganzen Tag irgendwelche Dinge, nur sind die alltagsbezogen, haben mit dem Erfahrungshorizont zu tun.

Gott ist das nicht.

.

Reicht das?

Kommentar von salzundlicht,

Ich wollte damit sagen, dass du, wenn du nicht an GOTT glaubst, dann glaubst eben an den Urknal.

Ein Mensch hat einen Verstand und fragt immer: warum bin ich da? Wie ist alles entstanden? Woher komme ich und wohin werde ich gehen?

An irgendetwas mußt du galuben, man kann nicht -nicht glauben-.

Kommentar von Solipsist,

Weshalb sollte ich fragen, warum ich da bin? Das tue ich nicht. Es gibt kein Warum. Wir sind, das reicht völlig. Wohltemperierter Planet, viel Wasser und Zeit. Daraus entsteht nun mal Leben. Fertig.

Das frage ich nicht, weil ich dem keinerlei übergeordnete Bedeutung beimesse, was wiederum der Grund ist das ich ohne jedweden Glauben auskomme, welchen Du mir unterstellen willst.

.

Die Frage hingegen "WIE ist alles entstanden? Die stelle ich mir freilich. Nur brauche ich dafür wiederum keinen Glauben. Die These vom Urknall ist derzeitig das einleuchtendste Modell. welches die Entstehung bislang am treffendsten beschreibt. Also nehme ich an, bis auf weiteres, also bis auf weiterführende Erkenntnisse, das dies wohl der beste Ansatz ist.

.

Ich glaube die Bayern werden nächstes Jahr Meister. --> Glaube.

Die Bayern haben die besten Voraussetzungen nächstes Jahr Meister zu werden da sie das meiste Geld, die besten Spieler, etc, ... also ist davon auszugehen das sie es werden könnten. --> Kein Glaube.

.

Ich gehe davon aus, das nach Sachlage die Urknallthorie die Entstehung der Welt derzeitig am besten beschreibt.

.

Gott nicht nötig.

Antwort von salzundlicht,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)
Kommentar von salzundlicht,

"WER SICH ZU MIR VOR ANDEREN BEKENNT, ZU DEM WERDE AUCH ICH MICH VOR MEINEM VATER IM HIMMEL BEKENNEN."

"Ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt, der wird nicht in der Finsterniss wandeln."

"Die Spaltung unter den Jüngern 60 Viele seiner Jünger, die ihm zuhörten, sagten: Was er sagt, ist unerträglich. Wer kann das anhören? 61 Jesus erkannte, dass seine Jünger darüber murrten, und fragte sie: Daran nehmt ihr Anstoß? 62 Was werdet ihr sagen, wenn ihr den Menschensohn hinaufsteigen seht, dorthin, wo er vorher war? 63 Der Geist ist es, der lebendig macht; das Fleisch nützt nichts. Die Worte, die ich zu euch gesprochen habe, sind Geist und sind Leben. 64 Aber es gibt unter euch einige, die nicht glauben. Jesus wusste nämlich von Anfang an, welche es waren, die nicht glaubten, und wer ihn verraten würde. 65 Und er sagte: Deshalb habe ich zu euch gesagt: Niemand kann zu mir kommen, wenn es ihm nicht vom Vater gegeben ist. 66 Daraufhin zogen sich viele Jünger zurück und wanderten nicht mehr mit ihm umher. 67 Da fragte Jesus die Zwölf: Wollt auch ihr weggehen? 68 Simon Petrus antwortete ihm: Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens. 69 Wir sind zum Glauben gekommen und haben erkannt: Du bist der Heilige Gottes."

Antwort von RBMannheim,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)

Habe ich aber auch früher nicht!

Kommentar von RBMannheim,

Natürlich glaube ich nicht an diesen Quatsch!

Antwort von Chrisi09,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)
Antwort von Complex,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott (20- 30 Jahren)

also NICHT -_-

Antwort von oezguer1000,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)
Antwort von Ratgeber5000,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)
Antwort von weisserrabe,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)

Upssssssss sorry ich hab vergessen beim nein immer das nicht zu tippen... jaja die miss wollte wieder schlau machen und kopieren nur^^

Antwort von bluecherry,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott (20- 30 Jahren)

da mag wohl einer das Wort "nicht" nicht so gerne...

Antwort von grigorij234,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)
Antwort von frischling1989,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott (20- 30 Jahren)

nein ich glaube NICHT an Gott

Antwort von Rudi2009,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)
Antwort von NekoGirl,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)
Antwort von Kinderblume,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott (20- 30 Jahren)
Antwort von ArmeniaBoss,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)

was heißt 30- umbegerenzt???

ich glaube..PUNKT

Antwort von brunzi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)

aber nicht so stark dass ich jeden sonnatg in die kirche gehen würde (eig.ja nichteinmal an weihnachten). irgentetwas an den geschichten von damals wird wohl drangewesen sein denke ich.

Antwort von Matt1261994,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)

Das ist schon etwa das 2.Mal das diese frage kommt. Jeden Tag daselbe.

Antwort von Winziii,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott (0-20 Jahren)
Antwort von Brockenhexe100,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)
Antwort von amike,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott ( 30- unbegrenzt)

für mich heißt es - NEIN ich glaube nicht an Gott

Antwort von stef1601,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein, ich glaube an Gott (20- 30 Jahren)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Telekom spam Hallo, Wieder einmal gehen gefälscht Emails von Telekom herum. In dem Email wird eine Rechnung von, in meinem Fall, sehr hohen Betrag angeführt. Darunter befindet sich ein Link auf eine angebliche PDF Datei worin die Detail ersichtlich sein sollen. Dieser Link ist der Download Link für eine Ausführbare Datei welche ihr nicht haben wollt (glaubt mir). Es wird vermutet das es sich um einen Troja...

    1 Ergänzung
  • Lesetipp : elfte woche von Christine Fehér ein tolles buch aber nur für mädchen geeignet . es geht um eine 15-jährige, die von ihrem 1. freund schwanger wird . erst traut sie es sich nicht jemandem etwas zu erzählen denn sie glaubt das alle sie zum abtreiben bringen wollen . als sie es schließlich erzählt wollen die meisten sie zum abtreiben bringen doch sie will das kind bekommen . letztendlich treibt sie doch ab da sie sich der verant...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten