Frage von wenjucktsdenn, 65

Glaubt ihr an die menschheit?

So viele Terroranschläge,Kriege, Menschen werden fremdenfeindlicher/rassistischer , die Umwelt wird mehr und mehr beschädigt etc... ich hab meinen Glauben an die Menschheit schon fast verloren... wie seht ihr das und wieso ? Habt ihr noch Hoffnung ?

Antwort
von JuliusCesar53, 27

So viele Terroranschläge,Kriege, Menschen werden fremdenfeindlicher/rassistischer 

Nichts neues.. das gab es schon immer.

Wenn du dabei den Krieg in Syrien bzw. Irak anpeilen willst diesen gab es auch schon vor 100 Jahren (Das gleiche mit den Anschlägen).

Das einzig neue ist die Umweltverschmutzung die mehr und mehr Zunimmt wo man schleunigst etwas unternehmen sollte.

Antwort
von Akecheta, 19

Wenn du dir die Geschichte des Menschen ansiehst, wirst du feststellen, dass die Menschen schon deutlich schlimmer waren. Außer vielleicht in der Umweltverschmutzung, da sie nichts hatten womit sich die Umwelt verschmutzen ließ und es gab viel weniger Menschen in der Anzahl.

Bis ins Mittelalter hinein, kämpften Clans gegen Clans, Fürsten gegen Fürsten, Könige gegen Könige usw. Die Anzahl der Kriege war viel höher, selbst mit dem nächsten Dorf gerade mal ein paar Km. weg wurde gekämpft.

Nur die Waffen wurden mit der Zeit effektiver und furchtbarer und damit auch die Zahl der Toten.

Außerdem bekommt man heutzutage alles mit. Das zeigt auch subjektiv ein schlechteres Bild des Menschen, das gar es vor gerade mal 50 Jahren auch noch nicht, noch nicht mal richtig vor den Zeiten des Internets, als gerademal jeder einen TV hatte.

Antwort
von Robin271, 36

Der Mensch ist des Menschens Feind.

Antwort
von Ovonir, 33

Man merkt schon, dass die Welt immer rassistischer wird. Im 2. Weltkrieg wurden Juden ja wahrhaft verherrlicht. *Kappa*
DIe Menschheit hat sich im letzten Jahrhundert extrem verbessert..Nur is sie immernoch nicht besonders toll

Kommentar von wenjucktsdenn ,

naja ich meine jetzt wegen so rassistischen Parteien und Politikern wie Trump oder die afd...

Kommentar von Ovonir ,

AFD ist ne modeerscheinung die in 8 Jahren verschwunden ist, so wie die Piraten
Trump ist nicht rassistisch meiner EInschätzung nach, er nutzt nur die Aufmerksamkeit der Medien die wegen sowas total ausflippen um sich seine ganze Kampagne zu sparen
du willst wissen wie viel das gekostet hätte was er durch sein Auftreten an Werbung bekommen hat? Um die 1,8 Mrd.

Kommentar von kippoes ,

Hitler war auch ne Modeerscheinung alles wiederholt sich weil keiner aus der Geschichte lernt

Antwort
von kippoes, 3

Menscheit war schon immer nicht das wahre. Besser als damals ist sie aber. Ich hab ne Wohnung und Essen lebe nicht in ner Höle und esse Würmer. Muss auch keine Frauen klauen und so, passt alles eig. soweit.

Antwort
von Leonie1213, 38

Nicht die gesamte Menschheit ist gleich! Hau sie nicht alle auf einen Haufen... 😞

Kommentar von wenjucktsdenn ,

naja ich hoffe dass die Menschen mit Verstand am Ende in der Überzahl sein werden...

Kommentar von kippoes ,

Glaubt doch keiner

Kommentar von Leonie1213 ,

Stimmt. Die Menschheit wird langsam immer blöder, und die Menschen machen im Laufe der Zeit immer wieder die selben Fehler...

Antwort
von sunnyhyde, 30

ich glaube ans leben und das man jeder einzelne was ändern kann, wenn man nur mal anfängt und nicht nur meckert

Kommentar von wenjucktsdenn ,

Was sind denn deiner Meinung nach gute Verbesserungsvorschläge ?

Kommentar von sunnyhyde ,

mal die eigenen befindlichkeiten zurück stellen und auch mal nach links und rechts schauen..fremden gegenüber hilfsbereit sein, sich umweltbewusst bewegen und auch drauf achten, sich engagieren und nicht nur reden...das kann jeder und kostet kein geld und bringt soviel

Antwort
von Drotan, 21

Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung.

Albert Camus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community