Frage von Bubi7, 53

Glaubt ihr an die Liebe nach der Trennung?

Mich würde interessieren, ob geschiedene bzw getrennte Paare wieder wie am Anfang die Gefühle zueinander aufbauen können?

Antwort
von Arista, 36

Hey du,

was die Gefühle angeht - die sind nicht erzwingbar. Aber klar, ich denke schon, dass Paare einander trotz Trennung noch wahnsinnig lieben können. So wie am Anfang ist es denke ich nicht, da der Anfang neu und unbelastet war; das heißt aber nicht, dass die Liebe auch nach einer Trennung nicht intensiv sein kann.

Gefühle sind bei einem Neuanfang aber wohl eher weniger das Problem als all die Unstimmigkeiten, die zu einer Trennung geführt haben. Paare trennen sich ja nicht grundlos - wenn es nicht an mangelnden Gefühlen liegt, dann eben an gegenseitigem Unverständnis, emotionalen Verletzungen und Kränkungen des anderen, verschiedenen Ansichten in grundlegenden Prinzipien und eben allem möglichen, was einem harmonischen Zusammensein entgegensteht. Selbst wenn man sich einstimmig für ein "wir wollen uns bessern" entscheidet, so sollte man nicht vergessen, dass alles, was passiert ist, niemals ungeschehen sein wird. Die Frage ist also: Kann (und will) man wirklich auf der Basis von all dem schlechten, was bereits passiert ist, weiter machen? Oder ist das eine Utopie, ist es vielleicht doch zu viel Belastung? Oft ist die Liebe (so stark sie auch ist) leider gemischt mit Frustration, Wut, Schmerz, Kränkung ... damit ist sie im Grunde nicht mehr das, was sie mal war. Sie ist belastet mit viel Negativem. Aber da sollte man vor allem ehrlich zu sich selber sein, beidseitig. So sehr eine Trennung auch schmerzt, manchmal ist sie langfristig die beste Lösung.

Was letzten Endes passiert und wofür man sich entscheidet, ist aber individuell. Ich bin der Meinung, dass - wenn beide (!) Partner sich einen zweiten Versuch wünschen - dem wenig entgegensteht. Es gibt Beziehungen, die heilen, werden wieder wunderschön - nicht wie davor, anders, aber darum nicht weniger schön. Aber wie gesagt, davon kann man nicht einfach ausgehen. Es gibt nicht die eine richtige Lösung für jede Beziehung. Man muss seine eigene Lösung und seinen eigenen Weg finden, gemeinsam mit dem Partner.

Alles Liebe.

Antwort
von Peppi26, 44

Ja das klappt schon! Meist hat es aber Gründe warum man sich getrennt hat und es sollte auch so bleiben!

Antwort
von Ingenio, 53

Ich denke schon, dass das passieren kann, aber die Probleme, die zur Trennung geführt haben, bleiben in der Regel, so dass man mit der Beziehung abschliessen sollte.

Antwort
von Alessia964, 11

Ja! Ich und mein ex Freund mit dem ich bor 1 Jahr zusammen war, waren schon 4 mal zsm. 3 mal haben wir uns "über alles" geliebt und erst am 4. mal haben wir wirklich keine Gefühle mehr für einander gehabt. Wir sind aber trotzdem Freunde😝

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community