Frage von BeTinchen, 49

Glaubst du wirklich, das Selsbstverwirklichung nur ein Trend ist?

Was wäre, wenn jeder von uns sich Selbstverwiklichen würde? Wenn die Welt einfach nur aus Menschen bestehen würde, die ihre Berufung, ihre Wünsche und Träume leben würden? Die eine Vision haben?

Antwort
von SquareMatrice, 7

Das wäre nicht schlimm, wenn das immer funktionieren würde. Vieles gleicht sich aus.

Zudem haben die meisten Menschen eher kleine Träume, die sie aber sehr glücklich machen.

Antwort
von Bobby66, 27

Dann wären viele Menschen sicher entspannter - weil sie Tätigkeiten ausüben - bzw. leben könnten wie sie es sich erträumen.  Eine schöne Phantasie - weil viele Menschen einfach viel zu spät - oder gar nicht - erkennen - was sie gerne leben bzw. erleben wollen.  I

Kommentar von BeTinchen ,

Was, wenn es keine Phanasie, sondern Realität wäre?

Antwort
von FooBar1, 24

Jeder der es kann wird es machen. Ich liebe meinen Job und möchte nichts anderes machen. Dabei verdiene ich auch noch sehr gut. Das sowas mit entsprechender Bildung und Berufswahl funktioniert war schon immer so. Das ist kein Trend. Und das wird sich auch nicht ändern. Wer den Job den er will nicht bekommt hat vorher was falsch gemacht

Kommentar von BeTinchen ,

Ich habe schon so oft gehört, dass nicht jeder den Beruf ausüben kann den er gerne möchte! Und das sich selbst zu verwirklichen, eben einfach nur ein Trend ist. Das hat mich aufhorchen lassen und ich habe angefangen, das Thema zu hinterfragen. :)

Kommentar von FooBar1 ,

Im Gegensatz zu den anderen behaupte ich aber, dass jeder selbst was dafür kann und es kein schicksal oder Gott gibt der da rumfunkt.

Kommentar von BeTinchen ,

Ja, genau: wir haben es selbst in der Hand!

Antwort
von Spuky7, 28

Das Schicksal macht dir oft einen Strich durch die Rechnung.

Kommentar von BeTinchen ,

Was wäre, wenn du dein Schicksal selbst in der Hand hättest, wenn du der Schöpfer deines Lebens bist?

Kommentar von Spuky7 ,

Dann bekomme ich Krebs, mein Freund stirbt und die Wohnung fackelt ab. Hab ich denn alles in der Hand? Nein!

Kommentar von BeTinchen ,

Spuky ... was wäre wenn?

Kommentar von Spuky7 ,

Dann kollidieren die Visionen der Leute miteinander, die sind nämlich alle unterschiedlich. Der eine will Natur, der andere Technik usw.

Kommentar von BeTinchen ,

So wie im wahren Leben ;)

Antwort
von Turbomann, 18

@ BeTinchen

Selbstverwirklichung gibt es schon lange, schon seit Frauen sich mehr emanzipiert haben, sich selbst verwirklichen und nicht nur mehr am Herd stehen wollen.

Diesen Traum wirst du nie auf alle anwenden können. Denke an arme Länder, da haben die Menschen keine Möglichkeit sich selbst zu verwirklichen. Die sind froh, wenn sie Wasser und Essen bekommen.

Kommentar von BeTinchen ,

Und auch hier gibt es auch Beispiele, die es geschafft haben auszubrechen, wie z. B.
Waris Dirie ... sind es immer nur Einzelfälle? Was machen diese Menschen, die es scheinbar geschafft haben anders?

Kommentar von Turbomann ,

Diesen Fall kannst du aber nicht mit Selbstverwirklichung vergleichen.

Diese Frau hatte dann noch das Glück, dass sie entdeckt wurde und somit aus ihrem Leben noch etwas machen konnte.

Unter Selbstverwirklichung verstehe ich, dass ich aus meinem Leben mehr machen will, egal ob aus beruflichen oder privaten Gründen.

Wenn ich mein Leben aus freien Stücken "umkrempeln" will, mir meine Träume erfüllen will, dann ist das wieder anders.

Auch viele Menschen die hier her kommen und sich ein besseres Leben wünschen, da werden auch nicht sehr viele sich wirklich selbst verwirklichen können.

Kommentar von BeTinchen ,

Glück? Selbstverwirklichung heißt für mich dem Leben eine bewusste Richtung zu geben, sich zu entscheiden, wohin die Reise hingehen soll. So wie Waris Dirie ... sie hat eine Entscheidung getroffen und ist einfach durch die Wüste gelaufen ... alleine ... sie war noch ein Kind ... mit einer Entscheidung und  einem Ziel: so wollte sie ihr Leben nicht leben ... Selbstverwirklichung ist für mich sich bewusst für ein Leben in Freiheit zu entscheiden. Beruflich und in meinen Beziehungen ... wie siehst du das?

Kommentar von Turbomann ,

@ BeTinchen

Bedingt hast du Recht, aber um sein Leben selbstverwirktlich leben zu können, muss man auch die Bedingungen dazu haben. Das haben eben nicht alle Menschen.

Menschen die in Ländern gefolgert werden, unterdrückt werden, die haben keine Wahl einfach abzuhauen.

Denke aber, da man hier keine langen Diskussionen führen kann, habe ich meine Meinung geäußert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community