Frage von meebmeeb, 62

Glaubst du an die neue Weltordnung?

Antwort
von PeterP58, 57
JA!

Jaja, tue ich - habe ja die Filme gesehen *lach*

Du schreibst (Keywords) von "Freimaurern".... die haben eine Website! Da findest Du auch die Kontaktdaten vom Sekretär der Loge in Deiner Stadt oder Umgebung. Kannst den ja mal anrufen oder 'ne Mail schreiben :-) Die machen auch sowas wie Tag der offenen Tür - der Verein nimmt aber nur Männer auf - also schlecht für Dich! Irgendwie nicht fair (Stichwort: Frauenquote). Geheim ist / sind die nicht.

"Satanisten" (2. Keyword) gibt es auch ... die leben aber in ihrer eigenen Welt... *meine Meinung - wollte niemanden beleidigen*

Weltordnung (New World Order) ist eine alte Verschwörungstheroie. Kann man so oder so interpretieren. Musst Dir halt ein eigenes Bild machen!

Beispiel: Unsere liebe Frau Dr. Merkel entscheidet garnix! Ist Dir das bewußt? Denkst Du, die sitzts Abend szu Hause und überlegt, was Sie morgen macht oder entscheidet?!?

Die ist nur Sprachorgan - im Hintergrund ein Stab von gebildeten Leuten, die sich beraten und Entscheidungen treffen, die Frau Dr. Merkel dann öffentlich verkündet - oder auch nicht.

Frage: Wer sind diese Leute da im Hintergrund? Und wieso treffen sich die Politiker aller Parteien regelmässig privat und besprächen Themen?!

Die Antwort auf Deine Frage lautet also "42".

Kommentar von meebmeeb ,

ist damit die quersumme gemeint und eine verdeckte satanistische botschaft?

Kommentar von PeterP58 ,

"42" ist die Antwort auf die Frage "nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest!"

Es gibt bislang 2 Theorien:

9_{13} 6_{13} = 9 6 = 54 = 52 + 2 = 4 13^1 + 2 13^0 = 42_{13}

und

101010_{2} = 1 2^5 + 0 2^4 + 1 2^3 + 0 2^2 + 1 2^1 + 0 2^0 = 32 + 0 + 8 + 0 + 2 + 0 = 42.

Aber eigentlich ist es "ein Scherz. Es musste eine Zahl sein, eine gewöhnliche, relativ kleine Zahl, und ich entschied mich für diese. Binäre Darstellungen, Basis 13, tibetische Mönche: das ist alles kompletter Unsinn. Ich saß am Schreibtisch, blickte in den Garten hinaus und dachte ‚42 geht‘. Ich schrieb es hin. Das ist alles." ~ Douglas Adams (Quelle: Wiki)

Antwort
von Schlauerfuchs, 58
NEIN!

Es gibt zwar deren Geheimbünde aber den Lauf der Welt bestimmen diese nicht.

Die Welt unterliegt einen Kapitalfluss ,einflussreichen Familien und Konzernen welche Patienten und ggf Paramilitärische Einheiten etc finanzieren, teilweise sogar gegenläufige, das bekommt die Öffentlichkeit nie mit ,aber die Geheimbünde sind da aber ihre Macht ist bescheiden. 

Nur weil sie Geheim und teilweise elitär sind wie z. B. die Freimaurer dichtet man ihnen viel an weil ,das geheime neugierig macht und sich die Menschen was vorstellen. 

So bilden sich Mythen. 

Aber grosse Konzerne wie Nestlé ,Exxon,  und wie sie alle heissen ,haben mehr Macht ,sie kaufen sich Regierungen in der III .Welt ,beeinflussen EU und TTIP, diese sind die graue Eminenz der Welt.

Antwort
von krato333, 26
NEIN!

Vergiss die Verschwörungstheorien und versuche den Kopf davon freizubekommen. Deine Antworten zeigen mir, dass Du eigentlich nur Deine vorgefasste Meinung bestätigt haben möchtest.

Antwort
von Pyrut, 30
JA!

Definitiiiv! Wenn man sieht was alles um uns herum passiert dann steuern wir direkt darauf zu!

Antwort
von ugurano, 21
JA!

irgent wie schon

Antwort
von Omnivore09, 57
NEIN!

An unsinnige Behauptungen braucht man nicht "nicht zu glauben". Man kann auch einfach sagen "es ist totaler Peffer, dass es eine 'Weltordnung' gibt"

Dir fehlen noch paar Schlagworte:

  • Esoterik
  • Verschwörungstheorie
  • hohle Erde
  • Unfug
  • Chemtrails
  • Glauben
  • Religion
  • BRD GmbH
Antwort
von Marcoooooo, 62
NEIN!

Weder ja noch nein. Was meinst du mit neuer "Weltordnung"?

Antwort
von Racership2,
JA!

Ja sie Existiert, siehe Rockefellers Zitate

Antwort
von Richard30, 62
JA!

Also ich glaube, dass solche Pläne exisiteren, wie genau die jedoch aussehen, weiss ich nicht und ob diese "Elite" wirklich so mächtig ist und alles bis ins kleinste Details planen, weiss ich ebenfalls nicht.

Kommentar von meebmeeb ,

Ja das haben sie schon getan und wir sind mittendrin google Chemtrails und HAARP

Kommentar von Richard30 ,

Also ich binn da bissel vorsichtiger, ich hab mich nun schon auf einigen Seiten, einigen Plattformen (also das übliche halt, Recentr, Infowars, Compact, conrebbi e.c.t, was es da nicht alles gibt) durchgeschaut und naja, sehr vieles ist auch unseriös, ich würde da nicht alles glauben, oft gibt es kaum Quellen und vieles wird einfach nur von anderen widerhohlt. Aber gewisse Dinge sind ja nicht zu leugnen, Bildeberger z.B und auch generell, dass die menschlichen Regierungen immer wieder lügen, das haben sie bisher in der Vergangenheit regelmäßig gemacht, wie es eben Psyschopathen so tuhen und werden sie auch in Zukunft.

Aber sei da dennoch nicht zu leichtgläubig, es wird auch sehr viel Mist erzählt in der alternativen Szene.

Kommentar von Omnivore09 ,

Chemtrails? Oh je.....hier ist aber einer stark indoktriniert worden von Verschwörungstheoretikern! Solltest dir dringend mal ein Physikbuch kaufen!

Was willst du mit HAARP? Solche Projekte stehen über der ganzen Welt verteilt!

Antwort
von CrispyA, 58

Freimaurer und Satanisten sind die neue Weltordnung? Alles klar..

Antwort
von Exmortis, 49
JA!

Das ist keine Frage des Glaubens mehr...

Kommentar von meebmeeb ,

wenigstens einer der zu mir steht

Kommentar von Omnivore09 ,

"Glaube" ist nicht gut. Beweist auch diese Antwort hier prima!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community