Frage von MoinMoin1234, 29

Glauben Sie, dass der Klimawandel die Erde in einigen Jahren zerstören und somit alles an Leben auslöschen könnte ?

Expertenantwort
von realfacepalm, Community-Experte für Klimawandel, 7
Nein

Nein, die Erde und auch das Leben werden durch die vom Menschen verursachte globale Erwärmung sicher nicht untergehen.

Die Frage ist eher, wie viel Freude wir als Menschheit an diesem selbstgemachten Problem haben werden - und das dürfte sehr, sehr wenig sein.

Insegsamt droht ein großes Massenaussterben: http://www.sueddeutsche.de/wissen/massenaussterben-die-sechste-katastrophe-1.210... allerdings nicht nur durch den Klimawandel.

Dazu:

https://www.klimafakten.de/behauptungen/behauptung-die-oekonomischen-kosten-des-...

https://www.klimafakten.de/behauptungen/behauptung-die-erderwaermung-wird-deutsc...

Antwort
von Icecoldemoqueen, 9
Ja

In 50-100 Jahren könnte uns eine 6. Welle bevorstehen die durch den Klimawandel bedingt ist. In der 6. Welle werden ganz viele Tiere sterben und wahrscheinlich auch der Mensch. Der Mensch wird zwar direkt davon nicht betroffen sein, aber da sehr viele Arten aussterben werden, da Tiere sehr stark auf minimale Umweltveränderungen reagieren und deswegen sterben, deswegen wird es dann keine Insekten geben die unsere Pflanzen bestäuben -> Es gibt weniger Pflanzen die das CO2 in O2 umwandel. Die Ozonschicht wird noch mehr geschädigt... Also Schuld ist eigentlich die Produktion von Tierprodukten, da dafür der Regenwald abgeholzt wird (dadurch sterben auch ganz viele Tierarten), die Produktion von Möbelstücken aus tropischen Bäumen, der CO2-Ausstos durch Autos und durch den Flugverkehr. Verhindern kann man den starken Klimawandel indem man weniger Auto fährt und weniger Tierprodukte.

Ich hoffe ich konnte dir helfen damit (:

Antwort
von AddltodeMadl, 14
Nein

In ein paar Jahren schon mal nicht. Und die Erde ist schon durch sehr viele natürliche Klimawandel gegangen. Es gab schon viel extremere Wandel und Massenausstrerben und trotzdem gibt es noch leben. Auf lange Sicht (100-1000) Jahre ist es aber (wenn es so weiter gehen würde) wahrscheinlich das ein Großteil der Natur inklusive Tiere zerstört ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten