Frage von ringon, 55

Glaube ich bin dabei meine Freundin zu verlieren?

Hi , also ich bin 16 Jahre alt und männlich. Hab jetzt seit mittlerweile 1 Jahr und fast 4 Monaten eine Freundin. Ich liebe sie über alles aber seit kurzem streiten wir viel öfter als sonst und ihr geht es einfach schlecht , da sie denkt sie wäre nicht schön, wobei das genaue Gegenteil der Fall ist. Ich bin mir sicher dass sie mich noch liebt, aber vor kurzem passierte etwas , was unsere Beziehung zur Zeit prägt. Sie ging mit Freundinen furt und traf dabei einen Freund. Ich kenn den Typ nicht und sie kennt ihn auch erst seit einem Monat als sie ihn durch eine Freundin kennengelernt hat. Nun zum Problem, sie war schon einigermaßen angetrunken und hat die ganze Nacht mit ihm verbracht und sich prächtig amüsiert, wie sie mir erzählte. Am Tag danach war ich wütend , da sie mich die letzte Nacht nicht mal gefragt hatte ob ich mitkommen wollte , aber ich ging davon aus sie wolle mal mit ihren Mädchen furt gehen. Also haben wir uns gestritten und zugleich schrieb sie klarerweise mit diesem Typen , der sie in der Früh angeschrieben hatte. Sie erklärte ihm dass ich wütend wäre , weil sie die ganze Nacht mit ihm alleine war. Und er so darauf hin :“Echt jetzt nur deswegen? .... “Was istn das für eine Heulsuse“... “Du brauchst dich nicht rechtzufertigen“ Das war für mich wie ein Stich ins Herz , vor allem weil sie ihn sogar ihm Schutz nahm als ich sie darauf ansprach. Ich erklärte ihr meine Lage , so als wäre ich furt gegangen und als hätte ich ein Mädchen getroffen usw. Ich sagte ihr auch , dass wenn mir dieses eigentlich fremde Mädchen sagen würde “Ey was zickt die so rum“ ich sie sofort fragen würde was sie sich überhaupt erlaubt? Sie hat ihm eben nicht wiedersprochen.. und ja jetzt ist die Stimmung zwischen uns im Keller und wir reden und schreiben kaum.. ich hab nun Angst dass sie sich in ihn verliebt , ich kann ihr nicht verbieten mit ihm zu reden.. Ich bin mir auch sicher dass er nicht nur freundlich ist und nach der Aktion als er sich bei unserem Streit eingemischt hat war mir alles klar. Ich hab jetzt einfach Angst, dass ich sie verliere und nichts dagegen unternehmen kann.. könnten vlt Kino gehen, Geschenke und solche Sachen helfen? Ich kann an nichts mehr anderes denken.. Danke fürs Lesen :)

Antwort
von Peppi26, 29

Deine Freundin vergnügt sich lieber mit anderen als mit dir! Am Ende nimmt sie ihn noch in Schutz! Ich schätze sie will derzeit ihre Freiheit! 1 Jahr und 4 Monate sind eine sehr lange Zeit in dem Alter und vielleicht möchte sie derzeit lieber ihre Freiheit! Sie mit Geschenken überhäufen bringt nichts, redet lieber noch mal etwas und wenn sie nicht mehr will, lass sie gehen!

Kommentar von elli2418 ,

Du hast recht,aber wenn sie ihre Freiheiten so möchte,dann sollte sie auch keine Beziehung führen..

Antwort
von elli2418, 24

Hallo Ringon,

ich bin 17 weiblich und habe seit 2 Jahren einen Freund. Auch wir streiten uns zur zeit ziemlich oft. Mir geht es dadurch auch nicht gut und manchmal denke ich dadurch auch einfach,dass diese Beziehung nichts mehr bringt oder keinen Wert hat. Wir versöhnen uns dann eigentlich immer wieder. Aber ich weiss immer ganz genau,dass der nächste Stress nicht weit entfernt ist..

Zu deiner Situation,dass deine Freundin mit ihren Mädchen weggegangen  ist und einen Typen kennen gelernt hat. ich kann dazu nur sagen das geht gar nicht! 

Wenn einer der Partner mal alleine fort geht,dann sollte man sich gegenseitig Vertrauen können. Meiner Meinung nach,sollte deine Freundin den ersten Schritt machen,und sich auch bei dir Entschuldigen. Ich finde es ganz toll und süß,dass du Angst hast,sie zu verlieren,das zeigt ja auch nur dass du sie wirklich sehr liebst. 

Aber pass auf,du bist auch noch etwas Wert. Natürlich würden Geschenke und Überraschungen helfen..aber überleg mal..bist es wirklich Du, der sich entschuldigen sollte......?

Liebe Grüße

Kommentar von ringon ,

Ich merke schon dass es ihr Leid tut und sie merkt dass sie nicht alles richtig gemacht hat, da sie oft keine Antworten zu meinen Fragen hat.. Sie denkt jetzt aber dass sie alles falsch macht und das will ich nicht.. Ich möchte sie ja nur warnen vor dem Typ. Ich merke wie schnell so eine Beziehung zerbrechen kann, mir gehts dreckig aber wenn ich jetzt nicht um sie kämpfe könnte es wirklich vorbei sein.. Wir reden echt nicht mehr viel seitdem Vorfall und schreiben auch nicht so viel , aber vielleicht weil alles erst so frisch ist.

Kommentar von elli2418 ,

du rennst ihr aber mega hinterher. tut mir Leid wenn ich das so sage aber du wirkst ein wenig Naiv..

Kommentar von ringon ,

Kein Problem , da hast du auch Recht.. was soll ich dann tun? Ihr nicht sofort zurückschreiben ? Nicht immer Zeit haben? 

Das wäre genau das Gegenteil von meinem Verhalten , aber ich glaube die Wirkung wäre da auch gegenteilig.

Antwort
von Qochata, 23

Oweia. Sie hat also ganz nebenbei bei einem anderen übernachtet, und weiter sei nichts gewesen? Und dann wirst du hintenherum noch von ihrem neuen "Bekannten"  als Heulsuse tituliert. Da wirst du noch dein blaues Wunder mit ihr erleben. Oder schieße sie gleich auf den Mond, wenn du kannst

Kommentar von ringon ,

Ne sie hat nicht bei ihm übernachtet war nur mit ihm beim Furtgehen.. sie sagt aber dass sie mich noch liebt und sie würde nicht lügen , da bin ich mir sicher

Kommentar von Qochata ,

Trotzdem wirst du mit ihr noch einige unliebsame Überraschungen erleben. Jemanden  lieben sieht anders aus. Aber, na gut. In 4 Wochen oder so, weißt du sicherlich mehr

Kommentar von ringon ,

Das glaube ich nicht

Kommentar von ringon ,

Immerhin danke für die Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten