Frage von mausS12390, 28

Glaub ihr das ich sofort mit diesen Problem in ein heim komme oder überhaupt rausgekommen werde?

Ich bin 13 & werde von meiner Mutter & meinen Stiefvater geschlagen & beleidigt hatte von meiner Mutter mal ein blaues Auge & mein Stiefvater hat einfach meine Nase umgedreht.. ich habe seit 3 Jahren kein Kontakt mehr mit meinen Vater weil er des gleiche gemacht hat. Ich war vorgestern bei der Vertrauens Lehrerin & wir gehen in 3 Wochen zum Jugendamt (wir gehen erst in 3 Wochen weil ich 1 Woche Ferien habe & gleich danach 1 Woche Praktikum) & alleine traue ich mich nicht hin. Ich will einfach nur weg von Zuhause. Ich fühle mich dort einfach nicht mehr wohl. Glaubt ihr das ich sofort raus genommen werde oder wielang dauert ihr denkt das.? Oder werde ich überhaupt rausgenommen.?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sunshinex333, 28

Meine Freundin hatte ein ähnliches Problem. Es dauerte keine Woche dann war sie im Heim, da eine akute Kindesgefährdung vorliegt. Wenn du glück hast darfst du in der zwischenzeit bei Großeltern, Freunden oder ähnlichem verbringen, bis sie einen heimplatz für dich gefunden haben.

Antwort
von Wonnepoppen, 15

Da mußt du schon abwarten, wie das Jugend Amt entscheidet!

so allgemein kann man das nicht sagen, Moment immer auf den Einzelfall an!

die Lehrerin könnte doch trotz Ferien nächste Woche mit dir hin gehen?

Antwort
von goali356, 19

Wenn dass Jugendamt der auffassung ist, dass es für dich besser ist in ein Heim zukommen, was hier durchaus denkbar wäre, wird dies auch baldmöglichst geschehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community