Frage von cspgamer, 47

Glatze gegen Locken?

Ich hatte früher als kleines kind schöne locken danach hab ich sie gekämmt und hatte 4jahre keine mehr und jzt bin ich 13 und hab locken aber so wie stroh hart kaputt meine verwanten sagen mir eine glatze hilft das sie glatter werden oder vllt nicht mehr so kaputt und hart sind oder so wie vor paar jahren

Antwort
von pedroxdkd, 10

Ob sie danach so werden, wie Du sie gerne hättest - keine Ahnung. Aber probier's doch einfach mal aus, dann weißt Du es. Viel Glück.

Antwort
von Jumpy123, 11

ja am besten ne Glatze dann neu beginnen...

Antwort
von Raketenbaum, 8

Völliger Schwachsinn der sich leider bis heute hartnäckig hält da die älteren Herrschaften meistens beratungsresistent sind und sich von Jüngeren ja nichts sagen lassen wollen und ihre Amenmärchen weiterverbreiten...

Dem Haarfollikel in der Haut ist es völlig egal was du mit dem sichtbaren Haar auf der Haut machst! Auch nach ner Glatzenrasur wird das Haar exakt dasselbe Wuchsverhalten haben wie vorher auch!

Also vergess den Stuss und nehm dir die Wahrheit zu Herzen!


Antwort
von DonkeyDerby, 34

Eine Glatze ist tatsächlich die glatteste Frisur, die man sich vorstellen kann...

Kommentar von cspgamer ,

Frisur kann man es nicht nennen😃😂😂

Kommentar von Raketenbaum ,

Doch, weil sie sitzt immer und verrutscht nicht :D Pflegeleicht ist sie aber dennoch nicht - ausser wenn sie "echt" ist :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten