Frage von Syncai, 205

Glatze = Rechts?

Guten Morgen Com :)

Ich (20 & männlich) überlege schon seit einigen Jahren mir eine Glatze zu schneiden nur war mein Vater immer dagegen, was ich nicht verstehen kann.. Ist es denn immer noch so, dass man mit einer Glatze direkt ein Rechtsradikaler sein muss bzw. schnell als einer abgestempelt wird? Danke für alle VERNÜNFTIGEN Antworten!

Antwort
von maggylein, 68

Kommt auf sein komplettes Erscheinungsbild und auf dein Verhalten an würde ich sagen

Kommentar von Syncai ,

Danke für deine Antwort! 

Antwort
von Denischen, 88

Guten Morgen :)
Ne also dann müssten alle bei mir im Geschäft "rechts" sein :D und ich arbeite im Baumarkt :D also ich finde nicht das man gleich rechts ist nur weil man ne glatze hat :)

Kommentar von Syncai ,

Hahah :P  Danke für die Antwort.

Kommentar von Denischen ,

Kein Problem :D

Antwort
von PlaystarDE, 32

Nazis oder Neo Nazis sind schon lange nicht mehr so auffällig gekleidet. Wäre auch ziemlich dumm. Neo Nazis sind mitlerweile gekleidet wie jeder x beliebige Mensch den du da draussen siehst. Bestimmt gibt es Ausnahmen, trotzdem trifft Dies auf die meisten zu. Ich kenne viele Leute mit Glatzen, darunter auch Prominente. Das sind auch keine Nazis. So lange du keine Bomberjacke und schwarze Stiefel dabei trägst mit nem schönen Hakenkreuz Tattoo geht das klar :)

Antwort
von Jumpy123, 23

Diese Ansicht ist total falsch. Habe auch Glatze. Das heißt nicht dass man deswegen rechts radikal ist. Mach es ruhig...

Antwort
von Toqra, 87

Warum denn eine Glatze??
Also jetzt ehrlich: nein! :D sieht nicht toll aus
*haterkommentare Incoming*
Das eine glatze direkt als Rechtsextremismus gedeutet wird, stimmt nicht. Ich sag ja nur Gregor Gysi.

Kommentar von Syncai ,

Ich finde Glatzen einfach schön! :D

Kommentar von MaxNoir ,

Also, ich finde Glatzen eigentlich nicht schlecht. Wenn der Mann auch noch ein sicheres Auftreten hat ist es richtig gut. ^^

Antwort
von BlauerSitzsack, 29

Nein, nur eine Glatze lässt dich nicht gleich wie ein Nazi wirken, da gehört schon mehr dazu.

Antwort
von signk, 73

Quatsch. 

Wer Glatzen mit Rechtsradikalismus assoziiert, ist geistig nicht auf der Höhe.  Das sind die üblichen Presse / - und Fernsehbilder, die visuell super auszuschlachten sind, mehr nicht.  Genausowenig sind alle AfD Wähler dumme, rechtsradikale Voll!d!oten, als die sie gerne öffentlich hingestellt werden um sie mundtot zu machen.  Grünen Wähler und Politiker essen auch nicht nur Körnerbrot und leben nur von Bio bzw die Umwelt steht an erster Stelle.., wer das glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann.  Kannst zu jeder Partei was positives und negatives finden.., aber, ich schweife ab.. 😁 

Pauschales Schubladendenken wird sehr gerne angewendet, weiß ich. 

Gibt verschiedenste Gründe sich freiwillig für eine Glatze zu entscheiden.., alle Glatzenträger deswegen in die rechte Ecke zu stellen, zeugt nicht gerade von Intelligenz. 

Antwort
von Laurachen232, 49

Nein das ist völliger quatsch, viele sind ja auch gezwungen sich eine Glatze zu schneiden wegen starken Haarausfall zb. da gehört schon ein bisschen mehr dazu. Und das würde man sowieso sofort sehen so dumm wie die aussehen ;)

Kommentar von Syncai ,

Hahah ja da hast du Recht, auch dir danke für deine Antwort. :)

Antwort
von Deepdiver, 63

Nein,natürlich nicht.

Es sei dennzdu ziehst dazu noch Springerstiefel und Bomberjacke an, dann kann es schon sein, das du für Rechts gehalten wirst.

Kommentar von Syncai ,

Natürlich nicht. Danke für deine Antwort.

Kommentar von Etter ,
Kommentar von hagbardCz ,

sharp, auch so ein hampelmannverein für die blinde taube gesellschafft! Völlig überflüssig!! Der Skinheadkult entstand aus weissen mods und schwarzen rootboys!! Natürlich sind wir nicht rassistisch! Dafür brauch man keinen sharp müll um es nochmal zu betonen! Ich rechtfertige mich schon lange nicht mehr vor der gesellschaft dafür wie ich lebe! Sollen sie doch denken das ich nazi bin! Scheint ja eh wieder inn zu werden in diesem bratzenland!!;))

ps: Trotzdem hast du völlig recht!!!! Peace!

Antwort
von MaxNoir, 128

Ne, natürlich nicht. Es gibt sogar Studien die die Aussage unterstützen, dass glatzköpfiger Männer erfolgreicher und sportlicher wirken. Ob du dann als Nazi abgestempelt wirst, hängt viel von deiner Art und deinem übrigen Äußeren ab. Solange du aber nicht in Springerstiefeln, Bomberjacke und Hosenträgern rumläufst, geht das klar.

Kommentar von Syncai ,

Danke für die Antwort! 

Kommentar von MaxNoir ,

No problemo.

Antwort
von pedroxdkd, 9

Ach was, es gibt doch so viele Männer, die mit Glatze herumlaufen. Das gilt doch nicht generell also rechtsradikal

Antwort
von loop69, 20

Wer Glatzen mit Rechtsradikalen assoziiert ist selber radikal. Das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun.

Wenn es Dein Wunsch ist einmal eine Glatze geschnitten zu bekommen würde ich es machen egal wie die Reaktion anderer ausfällt. Es muss schließlich Dir selber gefallen.

Habe selber seit längerem den Wunsch gehabt geschoren zu werden. Seitdem bin ich immer kürzer geworden und habe mir letzten Monat alles auf unter 0,5mm kürzen lassen. War der Knaller und keiner hat etwas negatives gesagt.

Ich würde es machen und mir an Deiner Stelle eine Glatze schneiden.

Antwort
von priesterlein, 38

Abgestempelt wird man immer und eine Glatze und Kleidung, die einem Klischee entsprechen, machen das Abstempeln leichter, weil das entsprechende Bild schon in den Gehirnen ist. Es gibt auch andere Frisuren, beispielsweise den kurzen Seitenscheitel, die durchaus mit rechts assoziiert werden könnten, wenn es ums abstempekn geht.

Auch ein Chaplinbart wurde von einem einzigen Mann einer ganzen Nation verhagelt.

Eine Frisur oder ein Tattoo sollten nicht den Menschen verändern, der man ohne sie war.

Ich persönlich finde die Glatze am Besten, aber ihr Pflegeaufwand kommt meiner Faulheit nicht gerade entgegen.

Antwort
von Etter, 46

Grundsätzlich bist du aufgrund deiner Frisur nicht wirklich einer Gesinnung zuzuordnen.

Kommentar von hagbardCz ,

grundsätzlich ist gesinnung nur im kopf und da kann keiner reinschauen! Deswegen unterscheidet man menschen auch nach gut und böse und nicht nach hautfarbe, religion, herkunft, geschlecht oder sexuellen vorlieben!;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten