Frage von Vanell1, 66

Glastisch [ Gartenmöbel ] schützen. Wie am besten?

Hallo! Ich habe einen Glastisch im Garten stehen, mir wurde damals gesagt, dass Glas geht nicht leicht zu Bruch o. ä. Da diese Glasplatte ja extra für draußen ist.

Ich hab, wie empfohlen immer eine Abdeckplane drüber, falls es regnet. Eben habe ich die Glasplatte geputzt und nun sind ja viele, tiefe Kratzer! Was ich mir nicht erklären kann, denn es hat nicht gehagelt, hier ist kein Baum von dem Äste drauf fallen können. der Tisch ist auch gerade mal 2 Monate alt. Die Kratzer sind auch tief! 🤔

Sehr ärgerlich! Da er sehr teuer war.

Ich kann den Tisch btw. die Glasplatte wieder herrichten lassen, von einer Glaserei.

Wie kann man den Tisch ansonsten noch schützen? Ansonsten lohnt sich die Glaserei nicht, da dies nicht gerade billig ist.

Hat jemand selbst einen im Garten stehen und hat vielleicht eine Ahnung oder wie schützt ihr euren Tisch?

Danke euch.

Antwort
von Rosswurscht, 44

Ein Glastisch verkratz weder von Hagel noch von nem Ast etc. Das muss was härteres gewesen sein.

Bei klarem Glas sieht man evtl. Schleifspuren wenn Sand, Staub oder ähnliches zwischen Abdeckung und Glas scheuert, oder es war Dreck im Lappen ...

Glas verkratzt nicht so leicht ...

Kommentar von Vanell1 ,

Das dachte ich mir auch schon, da hier nichts drauf gefallen sein kann! Ich habe schon in Erwägung gezogen, dass dies meine Nachbarin war - da sie diesen Tisch benutzen wollte und ich nein sagte und sie seitdem Theater macht! Denn hier stehen keine Bäume nichts, was drauf gefallen sein kann!

Kommentar von Rosswurscht ,

Halleluja ... Nachbarn gibts ... Was hat die denn für Sorgen? Is doch dein Tisch?!

Kommentar von Vanell1 ,

Na sie möchte sich selber keinen kaufen, alles was man für Garten Benutzung, sauber Haltung und Rasenmäher etc braucht. Möchte sie von mir haben inklusive mein Stromkabel, was ich selbstverständlich in meine Strombüchse stecken soll, damit sie keinen Eigenen Strom verbraucht. Bei jedem ' nein ' ist plötzlich irgendwas anders kaputt. Mein Fahrrad musste auch schon daran glauben.

Kommentar von Rosswurscht ,

Heftig ... mehr fällt mir grad gar nicht ein ...

Kommentar von Vanell1 ,

Ich war nun in einer Glaserei. Ich vergleiche den Kostenvoranschlag mit dem Preis einer neuen Platte, was günstiger ist. Er bestätigte auch, dass solche Kratzer mit Absicht gemacht worden sind. Der nette Herr hat mir auch einen Tipp gegeben, dass ich eine Holzplatte auf den Tisch legen soll, Löcher ins Holz bohren und Schlösser durch die dann an der Kette [ die Stühle sind abgeschlossen ] befestigt werden. So kommt niemand an die Platte. Danke für deine Antwort!

Kommentar von Rosswurscht ,

Nur interessehalber, kann der Glaser das rauspolieren?

Kommentar von Vanell1 ,

Habe erst mal Fotos gemacht, weil ich auf die schnelle keinen Transporter auftreiben konnte für den Tisch. Anhand der Bilder meinte er ' schwer aber machbar '. Wir haben nun vereinbart, dass er nächste Woche hier her kommt und ihn sich anschaut - denn anhand der Bilder kann er es natürlich nicht sicher sagen.

Kommentar von Vanell1 ,

Ah so und das 3. habe ich vergessen, er meinte mit Paste, [ noch was, was ich vergessen habe ] und polieren wäre das machbar.

Antwort
von Grautvornix, 41

Womit hast du den denn sauber gemacht?

Kommentar von Vanell1 ,

Mit Wasser und einem weichen Lappen extra. Falls du darauf hinaus möchtest, dass sie vom putzen stammen. Nein! Ich habe die Kratzer davor gesehen, bevor ich ihn geputzt habe.

Kommentar von Grautvornix ,

Wie schon Rosswurst  gesagt hat, Äste machen keine Kratzer, Hagel macht kleine Absplitterungen oder ganz Kaputt.

Aber Sandkörner, die Unterseiten von Porcellangeschirr, Blumenvasen, Besteck etc können Kratzer verusachen.

Glas ist nicht so hart wie man animmt.

Glaserei kann die evtl. aufbereiten, ist aber bestimmt teuerer als eine neues Glas.

Wenn die Platte keine Sonderform hat, (alles außer Kreis, Quadrat, Rechteck, ist eine Sonderform) dann ist das nicht so teuer.

Kann man auch mit kratzfester Schicht bekommen.

Der Nachbarinn würde ich sagen kauf dir das was du brauchst, dann gewöhnst du dich an die Preise!

Kommentar von Vanell1 ,

Hallo, der Tisch wurde noch nicht benutzt, da ich ihn noch nicht lang habe und wegen der Arbeit noch keine Zeit zu hatte. Ich war nun in einer Glaserei mit dem Tisch. Der bestätigte mir das selbe wie ihr zwei. Und da dies alles ausgeschlossen werden kann, war es Absicht. Er macht mir erst mal einen Kostenvoranschlag - nebenher schaue ich nach einer neuen Glasplatte und vergleiche. Danke!

Kommentar von Grautvornix ,

Absicht oder massive Blödheit, das Ergebnis ist gleich.

Ok, dann neue Platte drauf, nicht mehr verleihen, dann haste lange was davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community