Frage von mutistalles, 78

Ist eine Glasscherbe im Zwerchfell eine mögliche Todesursache?

Hallihallo liebe leute also ich habe eine wichtige frage wie gros ist die wahrscheinlichkeit zu sterben wenn man bei einem autounfall ein teil des vorderfensters ins Zwerchfell gerammt bekommt? Wenn es ungefähr 5-10 cm breit ist und ----> I <---- so länglich drin steckt sorry für diese psycho erklärweise aber es ist echt wichtig!! Vielen dank im vorraus

Antwort
von fremdgebinde, 39

Es ist sehr gefährlich. Wenn du nicht bald zum Arzt gehst, wirst du wahrscheinlich bleibende Schäden davontragen.

Kommentar von mutistalles ,

Ich hab es nicht selber Also eine freundin sie hatte einen autounfall und sass auf dem beifahrer sitz da das glas zersprungen ist hat sie eine grosse glasscherbe in ihr zwerchfell bekommen und wurde ins krankenhaus geliefert

Kommentar von fremdgebinde ,

Die Ärzte werden schon ganze Arbeit leisten.

Antwort
von DerHans, 39

Wenn du das Glas drin lässt, wird es gegen 100 % laufen.

Kommentar von mutistalles ,

Ich hab es nicht selber Also eine freundin sie hatte einen autounfall und sass auf dem beifahrer sitz da das glas zersprungen ist hat sie eine grosse glasscherbe in ihr zwerchfell bekommen und wurde ins krankenhaus geliefert

Kommentar von DerHans ,

Wenn sie im Krankenhaus ist, wird man das wohl entfernen. Das dürfte doch wohl klar sein.

Kommentar von mutistalles ,

Das ist mir schon klar danke :)

Antwort
von BEAFEE, 24

Es ist schon ziemlich gefährlich, weil die Scherbe die Lunge anpieksen  und es somit zu einem Pneumothoax kommen könnte, der unbehandelt lebensbedrohlich sein kann. Da sie aber im Krankenhaus, denke ich, dass die Gefahr gebannt ist....

Antwort
von ProfHallo, 15

Geht schwer, da autoscheiben in kleinen teile splittern, die dann aber auch nicht überall umher fliegen sondern, die von.einer folie zurück gehalten werden. Zurück zu deiner frage: so ein großes stück, dass auch noch so fest ist, dass es durch die haut kommt ist eher unwahrscheinlich

Kommentar von mutistalles ,

Aber es gibt auch unfälle wo es nicht so ist und wo eine glasscherbe dann im bauch steckt und meine frage war wie gross die wahrscheinlichkeit dann ist das man stirbt oder überlebt

Kommentar von ProfHallo ,

wenn du sie am unfallort herauaziehst größer als wenn du sie im krankenhaus heraus ziehst(sry habe die fragestellung am anfang nicht kapiert:))

Antwort
von 123ok456, 43

Geh doch zum Arzt und lass es entfernen

Kommentar von mutistalles ,

Ich hab es nicht selber sie liegt im krankenhaus auf de intensivstation weil es ein autounfall war ich hab gefragt weil ich mir sorgen mache

Antwort
von bartman76, 33

Ich glaube kaum, dass das jemand auch nur annähernd brauchbar einschätzen kann, anhand dieser Informationen.

Kommentar von mutistalles ,

Also sie hatte einen autounfall und sass auf dem beifahrer sitz da das glas zersprungen ist hat sie eine grosse glasscherbe in ihr zwerchfell bekommen

Kommentar von bartman76 ,

Was nichts an meiner Aussage ändert. Sie soll zum Arzt gehen und VIELLEICHT kann der das mit einer brauchbaren Genauigkeit NACH einer Untersuchung sagen. Vielleicht auch nicht.

Kommentar von mutistalles ,

Sie liegt im krankenhaus

Kommentar von bartman76 ,

Dann wäre dort der geeignete Ort dir einen passenden Arzt für diese Frage zu suchen.

Ich wünsche ihr eine gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community