Frage von BigBruder 25.11.2011

Glasscheibe kaputtgemacht - Wie viel Zahlen?

  • Hilfreichste Antwort von Versichfachwirt 26.11.2011

    das war schon richtig, dass Ihr Verantwortung für Eure Handlung übernommen habt.

    So, wie es geschildert wurde, übernimmt das die private Haftpflichtversicherung, denn Ihr wolltet ja nur anklopfen und nicht die Scheibe einschlagen. M.E. haftet Ihr gesamtschuldnerisch, denn die Tat wurde ja von Euch gemeinschaftlich begangen.

    Die Privathaftflichtvers. würde nur ablehnen, wenn Ihr den Schaden vorsätzlich herbeigeführt habt, also wenn Ihr die Scheibe einschlagen wolltet. (Das würde man aber vermutlich nicht mit der Faust machen)

  • Antwort von VinceThePrince 25.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wie viel es kostet, weiß ich net, aber ich denke, einen KLEINEN teil musst auch du bezahlen, weil du es ja unter umständen hättest verhindern können. viel erfolg noch! xD

  • Antwort von black0ut1398 25.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bis die eingebaut ist, mindestens 100 Euro bis 250 Euro sowas, mit dem Könnt ihr reichen. Ich hoffe des ist eine Lehre für euch!

    Seit ihr versichert?

  • Antwort von Rogerus 01.12.2011

    Ich konzentrier mich dann nochmal auf die Eingangsfrage nach den Kosten ;-)

    Versicherungsfachmann und Jurist bin ich nicht...

    Aber ich denke hier wirst Du Deine Frage beantwortet bekommen :-)

    http://www.gothaer.de/de/zg/gk/gkservice/glas-reparatur-preise_1/GK_PD_Service_G...

    Die haben auch einen Onlinerechner, allerdings bedarf es etwas Sachverstand den Rechner zu bedienen, da Du wissen mußt wie die Gläser heißen bzw. was es für Gläser sind...

    ...ist aber echt cool das Teil :-)

  • Antwort von DerHans 25.11.2011

    Netter Scherz # Mit Einbau und Entsorgung der Scherben kommt da schnell mal ein Tausender raus. Was sagt denn die Polizei? Für Vandalismus kommt natürlich noch eine Strafe dazu.

  • Antwort von Theo130170 25.11.2011

    NOrmalerweise zahlt das die Haftplcht. Ich wurde mal sagen es war Fahrlässigkeit und somit zahlt sie .

    Gruß

    Theo

  • Antwort von raptor567 25.11.2011

    Hat er eure Adresse oder warum machst du dir da noch Gedanken drüber? Und warum seid ihr nicht einfach weggerannt?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!