Frage von Marco98111, 14

Glasfaser. Paraller Vertrag?

Hallo, bei uns wurde letztens Glasfaser von der Telekom verlegt, jedoch nicht bis zum Haus. Es geht also immer noch alles über eine Leitung. Da ich noch bis Ende des Jahres bei Vodafone einen Vertrag habe frage ich mich ob ich theoretisch bei beiden gleichzeitig einen Vertrag haben kann, also die Dienste von Telekom beanspruchen aber Vodafone trotzdem weiterbezahlen.

Falls dies nicht geht wird mein Internet trotzdem etwas besser obwohl ich noch bei Vodafone bin?

Danke im voraus!

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 6

Hallo Marco98111,

das lässt sich pauschal nicht beantworten.

Die Frage, die sich stellt, ist, über welches Leitungsnetz stellt Vodafone den Anschluss zur Verfügung. Geschieht dies über das Kabelnetz, ist ein zweiter Anschluss über das Telefonnetz kein Thema.

Läuft der Anschluss über das normale Telefonnetz, also über unsere Infrastruktur, ist entscheidend, ob a) noch freie Plätze am APL (dem Hausverteiler) sind und b) ob noch eine zweite Leitung vom APL in die Wohnung führt. Wenn beide Voraussetzungen gegeben sind, ist ein Betrieb von 2 separaten Anschlüssen möglich.

Der Vollständigkeit halber: Eine Bündelung der Bandbreite beider Anschlüsse funktioniert allerdings nicht.

Wenn die von uns realisierbare Bandbreite höher ist, als die des jetzigen Anbieters, sollte man über einen generellen Wechsel zu uns nachdenken. Gerade für Neukunden haben wir derzeit ein Knaller-Angebot. ;-)

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten