Frage von hamschi, 14

Glasfaser im Einbauschrank, wie nun?

Ich hab ein Kombi Paket (Tv/Tel/Internet) alles bislang an einem Router verbunden. jetzt haben wir jedoch Glasfaser in der neuen Whg im Einbauschrank beim Korridor versteckt. Laut Anbieter muss ich den Router beim Glasfaserding einstecken - doch heisst das jetzt für mich alles weitere auch dort einkabeln beim Router, ein Loch bei der Türe bohren um all die Kabeln durch die Wohnung bis ins Wohnzimmer zu ziehen??

finde die Idee im Einbauschrank völlig bescheuert & gerade richtig tztztztztz

Bitte um hilfe, auch fotos wären toll damit ich mir ein Bild machen kann aug google konnte ich nur skizzen sehn aber nicht vom Einbau - Wohnzimmer

glg

Antwort
von LeCux, 7

Nun, die Glasfaser ist empfindlich und bricht ggf. - daher muss eurer Router dorthin. Von da kannst Du aber mit normalem Kupferkabel zu einem normalen Switch weiter, der dann da steht wo Du ihn haben willst.

Kommentar von hamschi ,

das heisst, Loch in den Einbauschrank bohren um das Kabel durchziehen zu können??

Kommentar von Peppie85 ,

entweder das, oder das telefon mit dect anbinden und alle anderen geräte mit wlan... das macht aber für mich genauso viel sinn wie Winterreifen auf einem formel1 boliden...

warum hat man dann nicht beim einbau des ganzen gerätes gleich ein paar netzwerk und telefonkabel vorgesehen?

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten