Frage von AronFrisch, 76

Glasboden für Regal, welches Glas / Stärke?

Und zwar habe ich einen Schrank. Eigentlich steht er senkrecht, aber ich habe mich dazu entschieden den horizontal an der Wand aufzuhängen. Das ist auch kein Problem. Da der Schrank ein "Fenster" hat das ebenfalls hoeitontal verläuft, soll nun eine Glasplatte als zwichenboden herhalten, damit das gut aussieht. Die mitgelieferten passen logischer weise nicht mehr.

Ich brauche Glas mit den Maßen 101cm x 30cm. Die Stärke der alten Platten war ca.4 mm. Da die neue Platte aber deutlich länger wird, ist die Belastung ja auch viel höher. Ich weiß noch nicht genau, wie ich die Platte auflege, aber ich denke ich werde links und rechts eine holzleiste anbringen, auf der die plattr liegt. Dazwichen liegen dann 101cm.

Ich weiß nicht, wie dick das Glas sein sollte;

Welches Glas ich überhaupt nehmen soll;

Wie viel es aushält ungefähr;

Woher ich das bekomme;

Gelagert werden hauptsächlich Klamotten. Über der Glasplatte sind ca 20 cm platz. Damit ihr eine Vorstellung der "Befüllbaren" Fläsche bekommt, die auf dem Glas lastet. (101cm×30cmx20cm)

Danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnnJabusch, 57

Hm, da fragst du am besten einen Glaser vor Ort. Eine Glasplatte von 101 cm x 30 cm ist natürlich gewaltig schwer. Die Gefahr, dass sich allein durch das eigene Gewicht Spannungsrisse einstellen, ist bei normalem Glas groß.

Du musst sowieso zum Glaser, wenn du keine gängigen Maße haben willst.

Wenn es auch etwas länger sein dürfte (110 cm) würde ich den 3. von oben  vorschlagen: http://www.regale4you.de/contents/de/d21.html

Antwort
von rudelmoinmoin, 44

das kann dir dein Glaser erzählen für was für ein Verwendungszweck du es nutzen willst, da erfährst dann auch gleich den Preis, bedenke es ist kein "Fensterglas"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community