Frage von Jessika98,

Gläserrücken,Erfahrungsberichte

Hey, nicht das ich das jetzt ,,spielen'' will oder so,ich weiß dass es sehr gefährlich sein kann,aber ich möchte mal wissen was bei euch so schon vorgekommen ist.Ich würde mich sehr über eure Erfahrungsberichte freuen. L.G.

Hilfreichste Antwort von Lysiea,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Jessika98!

Ersteinmal bin ich abzulut gegen das Geisterbeschwörungen, egal in welcher Form..! Es kommt immer wieder dazu das Spirituelle unerfahrene es schaffen Seelen durch das beschwören abzufangen...wenns ganz schlecht läuft erhalten sie ein Schattenwesen oder Dämon..! Das Schlimme ist sie merken es erst gar nicht, oder nehmen die sache nicht ernst, bis auf einmal in ihrem alltag Dinge passieren wo sie merken und spüren "Ok!, Das ist jetzt aber wirklich nicht normal..!"das nächste Problem was sie dann haben es glaubt ihm Nimand. Die gängige meinung zum Gläserrücken ist nun mal,, "Gläserrücken ist ja kinderkram und da passiert eh nichts, habe ich ja auch schon so oft gemacht und nichts ist passiert." Wieso bekommen einige Kontakt obwohl sie keine Erfahrung haben, aber andere nicht..! Bei einigen ist ihr Schutzengel einfach stärker er kann sie vor den Kontackt schützen, was auch gut so ist..!. Bei anderen kann eine positive Energie davor Schützen..das betrifft mehrere formen die schutz geben ...das wissen darüber haben die Personen aber nicht, und das ist auch gut so..! Die Neugier von den Menschen zum Jenseits ist schon so alt wie die Menscheit selbst, aber gewisse Dinge liegen nicht Grundlos im verborgenen, und das ist eins der Geheimnisse wo es auch so bleiben...!

http://www.gutefrage.net/frage/mit-meinem-freund-stimmt-irgendwas-nicht

Gruß Lysiea

Antwort von Franky1962,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das einzige gefährliche ist, das man an diesen Quatsch glaubt.

Gruß, Frank

Antwort von HellasPlanitia,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Daran ist überhaupt nichts gefährlich, ausser, dass du dir hinterher möglicherweise einredest, irgendwas verfolge dich, und dich damit quasi selbst krank machst.

Da passiert gar nichts, es sei denn, einer mogelt bzw. verschiebt das Glas selbst (absichtlich oder nicht). Soweit mein Erfahrungsbericht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community