Frage von Chika334, 45

Gläserrücken: Kann wirklich sowas geschehen?

Guten abend, vor einer Woche hatte ich mit meinen Freunden am Abend die Idee Gläserrücken auszuprobieren. Wir zeichneten uns alles auf ein Blatt papier und dann gings auch schon los. wir dachten uns nicht viel dabei. am anfang geschah nichts, doch als wir alle versammelt am tisch saßen, erklang das geräusch eines stiftes der von unserem Wohnzimmertisch gefallen war. (der stift lag wirklich auf dem tisch und danach auf dem Boden)Keiner konnte es gewesen sein. Wir hatten alle plötzlich furchtbare Angst. Zwischendurch, so doof es klingt, haben wir noch einen Salzkreis um das blatt gezeichnet um böse geister abzuhalten. Nachdem es uns aber zu viel wurde, gingen wir alle auf Good Bye. EIn kumpel jedoch begann nohmal alleine. Wir versuchten uns danach mit einem lustigen film abzulenken doch das Gefühl blieb. Als mein Kumpel ging war die ganze spannung auch plötzlich mit ihm fort . Kann es wirklich funktionieren? War das mit dem Stift wirklich ein "Geist"? Ich habe schon von vielen Freunden gehört das sie sowas gespürt haben. Bitte haltet mich nicht für verrückt. Ich mach mir da echt gedanken.

PS: Bei dem Gläserrücken hat es sich bewegt aber es kam kein ordentliches Wort zu stande.

Antwort
von Ghostmedium, 22

Natürlich funktioniert es. Aber manchmal sind es auch die eigenen. Also sprich, du gibst einen gewissen Impuls ab, was du aber selbst nicht merkst und somit bewegt sich das Glas.

Aber wenn du ein ungutes Gefühl hattest, konnte es gut möglich sein, das ihr einen auf euch aufmerksam gemacht hattet. Ich sage es immer wieder, lasst die Finger von Sachen bei denen ihr keine habt. Selbst wenn es am Anfang nur ein ,,Spiel" ist, könnte es gewaltig schief gehen.

Dein Kumpel müsste aufpassen, da du ja geschrieben hast, als er ging verschwand die ganze Anspannung mit ihm. 

Ps: Ja es gibt Dämonen, gute/böse Geister (naja eher Seelen) Engel und Gott, selbst den Teufel gibt es. Nur manche Menschen haben keinen Glauben daran und denken es sei alles Schwachsinn.^^

Antwort
von Maldyolo, 45

Ich habe mal zu viert charlie challenge gemacht und der stift hat sich zuerst nur ein kleines Stück un dann ganz auf Yes bewegt. Kann gut sein das dich da jemand vorwahrnen wollte ;) und nein es gibt keine Dämonen es gibt nur böse und gute geister !

Kommentar von Meatwad ,

Für die Existenz von Dämonen gibt es dieselben Anzeichen wie für die Existenz von guten/bösen Geistern. Nämlich gar keine.

Kommentar von Maldyolo ,

und warum willst du das so genau wissen ? niemand weiß es ob es das gibt oder nicht und selbst die wissenschaftlich hat es noch nicht einmal ausgeschlossen dass es das nicht gibt !

Antwort
von schubby3000, 29

Das könnte sein, aber wenn sonst nichts auffälliges war würde diese 'Botschaft' keine Sinn machen
Vielleicht ist auch nur wer gegen den Tisch gekommen oder hat aus versehen stark geatmet und ihn so runtergepustet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community