Frage von funda1409, 84

Gläserrücken Erfahrung , Anzahl Teilnehmer?

Hat jemand mit Gläserrücken Erfahrungen gemacht und mit wie vielen Personen geht's mindestens?

Antwort
von Meatwad, 45

Zum Gläserrücken braucht man mindestens zwei Personen. Aber man kontaktiert damit selbstverständlich keine Geister, da es so etwas wie Geister nicht gibt. Und man braucht dafür auch kein Medium, da es so etwas wie Geistermedien nicht gibt. Und es passiert danach ebenfalls nichts "Schlimmes", wie einem hier so manche Intelligenzbestie weismachen will.

Es ist ein Partygag, und nichts weiter. Weshalb sich das Glas bewegt, ist längst geklärt. Nennt sich Carpenter-Effekt und hat mit den Seelen verstorbener Menschen, für deren Existenz es ohnehin nicht die geringsten Anzeichen gibt, herzlich wenig zu tun. Weshalb dabei Kerzen ausgehen, das Deckenlicht flackert und Dinge aus den Regalen fallen, ist ebenfalls geklärt: Weil Menschen eine unglaubliche Phantasie haben und sehr talentierte Lügner sind.

Antwort
von Arthurio95, 69

Wir haben Gläserrucken mal zu 6 gemacht. Als Testeinstieg wurde der Todestag von der Mutter eines neu beigetretenen Kumpels gefragt wo nur er wusste und es kam raus und er hat denk ich nicht betrogen da er gheult hat wie ein Schosshündchen. Die Kerzen haben verrückt getan, Sachen sind umgefallen und das Glas ist auf einen geflogen also wir haben keine so guten Erfahrungen gemacht.

Antwort
von AlphaundOmega, 36

mindesten 2 Personen sollten anwensend sein , mehr geht immer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community