Gitarrenunterricht auch privat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

fünf Leute sind wirklich zu viel, um effektiven Unterricht zu bekommen.

Gibt es nicht die Möglichkeit, an der Musikschule Zweier- oder Einzelunterricht zu bekommen?

Das wäre immer noch preiswerter als Privatunterricht, zumal die Musikschule auch Vorspiele organisiert, gut ausgebildete Lehrer hat und Du leichter Kontakt zu anderen Musikern findest.

Alles Gute,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so nicht sagen. In einer Musikschule kannst du in der Regel davon ausgehen, dass die Lehrer was taugen. Wenn du aber privaten Unterricht nimmst, besteht immer die Gefahr, einen Nichtskönner oder einen Schwätzer zu engagieren, dem du dann Geld für sinnloses Gelabere in die Kralle drückst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WebThoWeb
19.07.2016, 09:08

Nein! Es gibt auch Musikschulen voller Nichtskönner und Schwätzer.

Ganz allgemein liegt der Vorteil beim Einzelunterricht oder Duounterricht aber im individuellen Eingehenkönnen auf den Schüler. Auch wenn das teurer ist, kommt man dafür ja auch viel besser voran.

0

Privat kommt man auf jeden fall schnelöer voran. Ich habe selbst Gitarren Unterricht gehabt und das war so geregelt dass ne freundin und ich immer jede woche abwechselnd unterricht haben. Dann haben wir aber einige wochen zusammen unterricht gehabt und ich lerne halt schnell und sie echt langsam...musste dann immer auf sie warten und immer sachen wiederholen die ich längst konnte... würde dir auf jeden fall privaten unterricht empfehlen wenn dh relativ schnell lernst. Es ist zwar teurer aber in der gruppe brauchsr du ja dann mehr stunden um das zu lernen was du beim privatunterricht in weniger stunden schaffst...weißte was ich mein?xD liebe grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich konnte nicht mit mehr Leuten spielen und bin jetz auch privat am spielen macht mehr Spaß und muss nicht warten auf andere etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?