Frage von Semmelklos, 37

Gitarren Akkorde vereinfachen?

Hallo und schon mal danke:) Ich versuche bis 16.Oktober für meinen Papa ein Lied auf der Gitarre einzustudieren um dies dann vorzuspielen. Da ich aber erst seit ca 9 Monaten Gitarre spiele kann ich noch nicht alle Akkorde. Nun würde ich gerne das Lied "Du drahst di" von Mathias Kellner lernen, jedoch hab ich nur einmal Akkorde dazu gefunden die leider echt schwer für mich sind...

Ich stelle mir jetzt die Frage wie ich das Lied eventuell doch so ähnlich spielen könnte mit einfacheren Akkorden ( Am, C, D, Em, G, A7 kann ich bereits gut)

Der Link des Liedes/ der angezeigten Akkorde https://chordify.net/chords/mathias-kellner-du-drahst-di-live-heimatsound-festiv...

Danke schon mal! Und nen schönen Tag :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Teifi, 25

Geh mal auf diesen Link.

https://play.riffstation.com/?v=VnhbQwoJUk8

dann geh oben rechts auf Capo und dann auf fret 1.

D.h. du tust das Capo auf den ersten Bund und spielst dann die angegebenen Akkorde E Am F Dm G .

Zugegeben, dass F ist immer noch schwierig. Evtl spielst du stattdessen das Fmaj7 (http://www.justinguitar.com/images/BC_images/142-FMaj7-chord.gif)

Antwort
von werna, 10

Tut mir leid, aber da seh ich beim besten Willen keine Chance für dich, das hinzubekommen. Das sind definitiv ein paar Akkorde dabei, die man nur als Barre spielen kann, was dir vermutlich noch zu schwer fällt. Mir fällt auch keine Tonart ein, in die man das Stück transponieren könnte, damit es leicht zu spielen ist. Eine günstige Kapoposition gibt es auch nicht. 

Da hast du dir definitiv eine zu schwere Aufgabe für dein jetziges Können herausgesucht. Nicht ärgern, sowas kann passieren.

Antwort
von JonasF55, 10

kannst du Barré Akkorde spielen? oder Powerchords?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten