Gitarre zu Hause lernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vergiss doch mal Seiten und Apps. Setz dich hin und spiel! Kannst dir paar Tutorials auf Youtube anschaun, aber hauptsächlich solltest du spielen, spielen, spielen... durch stundenlang einen Bildschirm anstarren wirst du nicht besser.

Und spiel ohne Rocksmith, nimm nen richtigen Verstärker, richtige Gitarre (okay, wenigstens das ist bei Rocksmith gegeben) und einen richtigen Backingtrack (Originalsong im Hintergrund) und rock los ohne bunte Grafiken die dich nur ablenken und alles vorkauen.

Und wenn du sowieso noch direkt am Anfang stehst, dann würde ich dir empfehlen lieber gleich auf rechts zu lernen. Zu Beginn viel schwerer, dauerhaft aber auf jeden Fall zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OnkelSchorsch
26.01.2016, 23:40

Alles richtig, bis auf den Schluss. Ein Linkshänder braucht nicht umzulernen.

0

Hier ein paar Youtube-Kanäle, die ich gut finde:
-Justin Guitar (Englisch, aber man kann, muss aber nicht, deutsche Bücher zu seinen Lektionen kaufen)

-Mark theGuitarGuy (Englisch)

-Stahlverbieger (Deutsch)

-Andy Guitar (Englisch)

-Mahalo (Englisch)

-Cifra Club (Portugisisch, man versteht nicht viel, aber die Videos sind sehr gut gemacht, dass man trotzdem folgen kann)

-YourGuitarSage (Englisch, gut, aber manchmal etwas viel Gerede)

-Marty Schwartz (Englisch, gut, aber manchmal etwas penetrant mit Hinweisen aus seine Seite)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Deinen Handicaps, aber jedem ohne diese, ist zu empfehlen, zumindest einige Schnupperstunden bei einem Gitarrenlehrer (Musikschulen bieten solche an) zu nehmen.

Es ist auch für Fortgeschrittene oft schwierig, bestimmte Vorstellungen auf dem Instrument zu verwirklichen. Basics müssen sein, da kommst Du nicht herum und wenn Dir manche Videos zu schnell gehen, erst recht.

Alles Gute dazu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf YouTube, da gibt es ein Haufen an Videos wo es wirklich gut erklärt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat das mein Vater erklärt ;D Frag doch bekannte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung