Frage von Lunax00, 226

Gitarre spielen lernen, selber beibringen?

Also ich würde wirklich gerne Gitarre spielen lernen. Jetzt meine Frage, kann man sich das selber beibringen? Also ich spiele schon sehr lange Klavier und seit 3 Jahren geige. Also Noten lesen kann ich und von Harmonien habe ich auch Ahnung.

Antwort
von Pudelwohl3, 157

Du verfügst offenbar über eine gute musikalische Grundbildung, Deine Kenntnisse auf dem Klavier passen gut zur Gitarre und Geige ist ja auch nicht gerade einfach. Gute Voraussetzungen, finde ich.

Auf Youtube findet man tatsächlich heutzutage sooo viele gute Tutorials, die zwar einen guten Lehrer nicht ersetzen, andererseits aber auch didaktische Vorteile bieten.

Ein bisschen kommt es noch drauf an, in welche Richtung Du Dich musikalisch orientierst. Falls Du in Richtung klassische Gitarre neigst, wäre Unterricht bei einem guten Lehrer schon eher angeraten, als wenn Du mehr so moderne Musik anpeilst.

Ich nutze beides - einen Lehrer und Youtube. Ich finde, das ist eine gute, ideale Kombination.

Antwort
von Erybelle, 114

Prinzipiell kann man sich Gitarre selbst beibringen. Ich habe es mir auch selber beigebracht bzw bin noch dabei. Du verfügst ja schon über ausreichende Grundkenntnisse im Musikbereich.

 Bei der Gitarre solltest du erst einmal anfangen dir die verschiedenen Akkorde einzuprägen. Ich hab' dir ein Bild angehangen wie man welchen Akkord greift, fang zuerst mit den Stammtönen an. Aber ich kann dir voraus sagen, dir werden anfangs die Finger sehr wehtun!

Wenn du die Stammtöne drauf hast, sollten einfache Lieder gut Spielbar sein :) Du könntest dir ein Musikbuch zulegen oder einfach Lieder aus dem Internet suchen, ein Buch wäre natürlich auch eine gute Methode um sich Gitarre spielen selber beizubringen!

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück ^^

Kommentar von Lunax00 ,

Vielen lieben Dank

Kommentar von Erybelle ,

Bittesehr ;)

Antwort
von OnkelSchorsch, 68

Man kann Gitarre sehr gut autodidaktisch lernen.

Dennoch würde ich dringend empfehlen, für die ersten Schritte jemanden zu fragen, der Gitarre spielt. Das muss kein Gitarrenprofessor oder Supergitarrist sein, es reicht völlig, wenn derjenige etwas Gitarre kann, ein paar Lieder, ein wenig Erfahrung hat und so. Lass dir von dem (oder der) zeigen, wie man das Teil hält, anschlägt, wie man stimmt und Saiten wechselt, sowie die ersten paar Akkorde.

Wenn du das kapiert hast, kannst du dir Gitarre selbst beibringen. Am besten ist es, wenn du dir eine Grifftabelle besorgst (kannst du entweder kaufen oder aus dem Netz holen), und du dann Lieder, die du kennst, begleitest; die Akkorde gibt es im Netz.

Ins Melodiespiel steigst du dann etwas später ein, das ergibt sich in der Regel von selbst.

Willst du Klassik spielen, würde ich allerdings einen Gitarrenlehrer für klassische Gitarre empfehlen.

Antwort
von ladyhero, 67

Da du ja auch zwei weitere Instrumente spielst und dich gut mit Noten auskennst, sollte das kein Problem sein. Meine Freundin spielt nun seit ein paar Monaten Gitarre und übt 3-4 Mal die Woche ganz alleine zu Hause und sie kann das. Es gibt ja auch auf Youtube Lernvideos und du kannst dir Bücher aus einem Instrumentenladen kaufen, mit denen du auch lernen kannst.

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg!

Antwort
von GiulyAaa, 34

Hallo :) 

natürlich :) es gibt viele gute Videos auf You tube... Ich habe mir das meiste selbst beigebracht. Da ich im Unterricht nur klassische Stücke spielen durfte. 

lg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community