Frage von vktheer, 94

Gitarre spielen lernen ohne Noten?

Kann man Gitarre spielen lernen ohne zu wissen, wie man Noten liest? Falls ja, auf welche Weise lernt man dann am Besten? (ohne einen Kurs zu besuchen)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von atom74, 29

Ganz ohne Notation, also auch ohne Tabulatur, wirst Du schnell mal an eine Grenze stossen. Begleiten mit Akkorden liegt noch drin, Songs nach Videos auf Youtube nachspielen auch, aber zu mehr wird es nicht reichen. Du wirst nie sauber Gitarre spielen können und nicht über ein 'Rocksmith'-Niveau (Spiel, womit man Gitarre lernen kann) hinauskommen. Die Tabulatur solltest Du schon beherrschen und auch die Rhythmik in den Noten verstehen können, die Noten selbst lesen ist nicht unbedingt nötig.
Mit Tabulatur und das Verständnis der Rhythmik in den Noten kommst Du schon sehr weit, da es praktisch alle Songs in dieser Form gibt. Mit der Tabulatur kannst Du selbstständig ein Song spielen lernen. Die Rhythmik ist wichtig, damit Du ein Song genau im Takt spielen, das Tempo halten und mit anderen zusammenspielen kannst.
Das Notenverständnis und die Kenntnis der Noten auf dem Griffbrett helfen Dir beim Improvisieren und falls Du ein Lied in einer anderen Tonart spielen willst, in dem es geschrieben ist. Aber das kannst Du später lernen.

Kommentar von atom74 ,

Ich spiele übrigens selbst Gitarre und hier eine Beobachtung bei einem Freund: Ein Freund vom mir spielt auch Gitarre und kennt keine Rhythmik, keine Noten und kann nur schlecht Tabulatur lesen. Er spielt jetzt ca. 1.5 Jahre Gitarre, kann etwas begleiten und einige Lieder nachspielen. Er ist aber sehr limitiert dabei, etwas Neues zu lernen. Er lernt, indem er sich die Positionen  und die Bewegungen bei jemanden merkt, der ihm einen Song vorspielt. Dadurch spielt er nicht durchgängig im gleichen Tempo und kann sich selbst keinen neuen Song beibringen. Er schlägt sich so durch, aber er könnte viel bessere Fortschritte erzielen, wenn er Tabulatur und Rhythmik viel besser verstehen würde.
Ich kann ihm Songs nur vereinfacht und grob beibringen, die Rhythmik könnte ich ihm nur erklären, wenn er erstmals den Unterschied zwischen einer Viertel-, Achtels- und Sechszehntelsnote kennen und das Konzept dahinter verstehen würde (Deshalb werde ich mit ihm mal eine Rhythmiksession machen). Er spielt also Songs, die irgendwie danach klingen.

Antwort
von FragaAntworta, 37

Nachspielen und üben üben üben üben, und immer wieder versuchen. Wenn Du Töne treffen kannst und Dir merkst wie und wo, kannst DU auch auf Noten verzichten.

Antwort
von Trashtom, 27

Über Tabulaturen. Das ist sowas wie "Malen nach Zahlen" für Gitarre. 

Geh auf ultimate-guitar.com und sieh dir mal nen Song an:

1) Du siehst 6 Linien mit Zahlen darauf. (= Gitarrensaiten)

2) Die Zahlen bedeuten den Bund den du auf der Gitarre drücken musst.

3) Sind zwei (oder mehr) Zahlen vertikal übereinander musst du beide Zahlen/Bünde gleichzeitig drücken. (Akkord)

4) Die Zahl "Null" bedeutet die leere Saite anschlagen

Tabulatur ist allerdings nicht ganz so einfach. Man kann nicht herauslesen, welchen Finger man gerade benutzen muss, genauso wie die Notenlänge und Rhythmik nicht wirklich beschreibbar ist.

Gerade für den Anfang ist eine Einweisung von nem Kumpel/Lehrer zu empfehlen.

Antwort
von KittyCat992000, 52

Ich kann auch keine Noten lesen und spiele gitarre. Du musst halt nur wissen wie du die Saiten greifen musst, wenn da z.b. A, G etc. steht

Antwort
von Kickflip99, 23

Dann kauft man am besten ein Buch von Peter Bursch.. Die sind wirklich hervorragend und ohne Noten.

Antwort
von CurryKing83, 35

Natürlich. Die wenigsten die ich kenne, können Noten lesen. Dafür gibts ja Tabulaturen :-)

Kommentar von vktheer ,

Danke CurryKing83, aber was sind eigentlich Tabulatoren?

Kommentar von CurryKing83 ,
Antwort
von Fuzzi55, 22

Noten brauchst du für die Gitarre wirklich nicht. Es gibt im Netz einen kostenlosen Gitarrenworkshop, nämlich diesen hier:

http://www.guitar-tv.de/lernvideos-teil-1/

Hiermit machst du Schritt für Schrit Fortschritte, du brauchst auch keinen Lehrer dafür.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten