Frage von captainhookKs, 193

Gibt es wirklich Aliens/ Außerirdische?

die frage ist das thema !

ich war damals mit einem freund in hessen in calden auf einem grillplatz standen da mit dem auto haben uns über gott und die welt unterhalten und nebenan war der flugplatz es war 2 oder 3 und ab einer zeit dazwischen landetet dort kein flugzeug mir also wunderten wir uns was dass nun sei !! wir guckten und haben uns voll eingeschissen ! irgendwann fuhren wir zum flughafen an die pforte und fragten nach ob eben ein flugzeug geladet sei ! diese verneinten es ! also was war es dann dann sind wir über ein feldweg zurück und da waren irgenwelche lichter im wald wie eine landebefeuerung naja wir trauten uns nicht nährer ran und ein heli hätte da auch nicht landen können !! also bleiben wir im ungewissen jetzt im nachhinnein, was wäre wenn wir total drunken geweseswn wären wie jetzt und der sache uf dem grund gegangen wären !.... was wenn die uns miteginnommen hätten falls es alöiens waren ! ???außerdem hab ich im urlaub in spanien schon einmal ein ereignis gehabt ! wo sich aufeinmal 3 dinge aus eibnem getrennt haben und in alle richtungen sind und dann hoch hinaus und einmal hatte ich ein video im sturm mit blitzen donner etc und dort war was zu sehen was geradelinig flog !! entweder suchen die mich oder die haben angst vor mir ! oich weiss nur das ich wenn es nochmal vorkommen sollte ich direkt hingehen werde !!??

Antwort
von Startrails, 70

Hallo,

ich persönlich glaube, dass es außerirdisches Leben gibt, aber da kann man nur spekulieren und keine konkrete Antwort abgeben. Fangen wir doch mal auf unserer Erde an. Hier gibt es doch an den lebensfeindlichsten Orten Leben, also schon mal ein guter Anhaltspunkt, dass es auch im lebensfeindlichen All anderes Leben geben kann.

Unser Sonnensystem - ganz heiße Kandidaten für Leben sind hier zum Einen der Jupitermond Europa und der Saturnmond Enceladus. Unter einem Eispanzer der mehrere Kilometer dick ist, vermutet man flüssiges Wasser. Warum vermutet man das da? Weil man riesige Wasserfontänen an den Polen auf Europa beobachtet hat. Im Inneren muss also Wärme entstehen resultierend aus der Gravitation vom Jupiter. Wasser und Wärme sind also schon mal ein günstiger Faktor für Leben - Sauerstoff brauch es nicht unbedingt. Hier reden wir aber von (wenn überhaupt) ganz primitiven Leben.

Unsere Milchstraße - man geht davon aus, dass die Milchstraße über 100 Milliarden Planeten beheimatet. Einige davon befinden sich nachweislich in der habitablen Zone ihrer Heimatsterne.

Wenn man nun bedenkt wie viele Galaxien es im beobachtbaren Universum gibt, dann ist es doch absurd wenn man glaubt, dass wir alleine im All sind, oder? Gehen wir mal davon aus, dass sich in einer anderen Galaxie eine Lebensform befindet die genauso weit entwickelt ist wie wir. Warum haben die uns noch nicht gefunden? Nun, wenn sie so weit entwickelt sind wie wir, dann fehlt es ihnen eindeutig an der Technikum Leben nachweisen zu können - eben wie bei uns.

Das Problem ist einfach die unglaubliche Entfernung im All - wir können nicht mal eben einfach so zu einem Stern fliegen und gucken ob er Planeten besitzt welche Leben besitzen könnten. KÖNNTE man mit Lichtgeschwindigkeit reisen, bräuchte man zum sonnennächsten Stern schon 4,3 Jahre...

Antwort
von kami1a, 67

Hallo! Ob das jetzt Aliens waren ist fraglich - geben wird es welche. Aber ob sie uns finden??

Die Entfernungen sind unglaublich und die Erde ist nur ein Staubkorn. Suche Dir einen Stern am Himmel aus. Von dort aus würdest Du die Erde mit einem guten Fernrohr nicht mehr sehen können. Übrigens sollten wir uns eine Begegnung mit Aliens nicht wünsche. Wenn aber schwache Zivilisationen in Kontakt mit starken Zivilisationen treten, ist das in der Geschichte immer schlecht ausgegangen Und wären sie nicht stärker so könnten sie uns nicht erreichen

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort
von Rlohdaen, 48

Daß es Auswärtige hier gibt, ist offensichtlich - schau in die Literatur.

Bei einer persönlichen Begegnung kann ich nur raten, an das Schiff erst dann heranzutreten, wenn "die" auch bereits ausgestiegen sind. Das Antriebsfeld mancher Schiffe ist extrem gefährlich - und Du weißt vermutlich nicht, wann es wirklich ausgeschaltet ist. Ansonsten macht es durchaus Sinn in Erwägung zu ziehen bei "denen" Asyl zu beantragen - denn wenn Merkel so weitermacht ... nun ja. Offenbar haben sich einige schon von hier "verkrümelt".

Allerdings: wenn das Schiff ein geheimes militärisches Produkt der Erde ist, bist Du ggf. ein unerwünschter Zeuge. Also noch mal : Vorsicht!

Antwort
von eeeeeersie, 53

Ich würde sagen du solltest ein bisschen weniger trinken wenn du ein frage hier stellst. Aber JA! Es gibt Aliens, denn ist es so unwahrscheinlich das wir die einzigen intelligenten Lebewesen im unserm ganzen Universum sind?- nein. Die Frage ist nur ob sie uns schon "entdeckt" haben oder schonmal auf unserer Erde waren und Kontakt mit Menschen hatten. Ich glaube daran aber im geheimen. Sie wären so schlau sich vor Menschensichtungen schützen würden und könnten und nicht so auffällig vor euch her rum fliegen würden, es können viele Dinge gewesen sein die diese Lichter hervorruften. Keiner kann dir diese Frage richtig beantworten, wir werden es erst wissen wenn sie sich öffentlich uns gezeigt hätten, also warte ab  😆 schöne Grüße

Antwort
von KatrinProensa, 24

Hallo,ich habe selbst sehr merkwürdige Dinge erlebt, die ich nur mit der Existenz außerirdischer Intelligenz erklären kann. Diese Außerirdische haben mir oft geholfen, durch sie hat sich mein Leben zum Positiven verändert. Und das sind weder hässliche Monster- Aliens noch grüne Männchen oder Wesen mit großen schwarzen Augen, nein! Sie sind uns sehr ähnlich, besitzen aber unbegrenzte Fähigkeiten und enorme Intelligenz. Und so unglaublich wie es klingt, es gibt sie wirklich. Und nach allen meinen Erlebnissen kann ich behaupten: Wir sind definitiv nicht allein im Universum.

www.katrin-proensa.de

Antwort
von BigBen38, 70

Werde mal erstmal nüchtern....

Zu Deiner Frage: das es Ausserirdische gibt, kann man mathematisch bei 100% einordnen - auf Grund der enormen Anzahl an Sonnen und Planeten.

Ob die die Technik haben uns zu beobachten ? 

Aber auch wenn man hier mal was beobachtet MUSS das nicht ausserirdisch sein.

UFO = unknown flying Objekt sagt lediglich aus, das es unidentifiziert ist.

Wenn man bedenkt welche geheimen Technologien Militärs haben und testen, kann es auch sowas sein.

Auch ich hab mal son Objekt gesehen - glaube aber, das es eher ein Geheimprojekt war ...Ausserirdische könnten sich tarnen, uns vom All aus gut beobachten oder würden sich schlicht zeigen...

Antwort
von yoda987, 64

:D ich musste erstmal lachen..deine Sichtungen sind nicht die ersten gewesen...Es gab im 2. WK Ufo Experimente von den Nazis die bis heute hin von den Amerikanern z.b. weitergeführt wurden (also unabhängig voneinander) es könnte sich um test handeln ODER wirklich um ausserirdische. Es ist unwahrscheinlich, dass wir im Universum alleine sind. Aber, dass die DIH suchen würden hört sich schon ein wenig straight an xD 

Kommentar von captainhookKs ,

hahaha ja das seh ich auch so !! aber ich weiss schon immer das irgendwas an mir nicht normal sei ! aber wass dass weiss ich nicht !! aber vielleicht suchen die mich wirklich ! nur ich bin immer irgendwie im schutz der ori :D ne spaß aber ich glaube wirklich das ich nicht von dieser welt bin :D hört sich echt witzig an aber ist so :D 

Kommentar von yoda987 ,

Bist nicht alleine damit ;)

Antwort
von Schnaps123, 82

Ich bezweifle dass es sich bei deiner Sichtung um außerirdische Lebewesen gehandelt hat. Aber die Chance dass es diese Art von Lebewesen gibt ist nahezu 100 %

Kommentar von captainhookKs ,

das glaube ich auch !! aber wir waren in calden da nicht betrunken nichts !! aber ich denke auch es wäre unfassbar dumm zu sagen wir wären das einzige leben hier !

Kommentar von Schulestienkt ,

hier auf der erde, schon, mit den tieren und pflanzen halt

im universum, nein, ich glaube da auch an aliens

aber nicht auf dieser erde

Kommentar von captainhookKs ,

aber hatte hitler nicht auch schon sowas wie ein ufo?

Kommentar von Schnaps123 ,

Vielleicht ja

Antwort
von xrobin94, 51

Die Wahrscheinlichkeit ist immens hoch, dass interstellares Leben existiert.
Das werden aber sicher nur Menschen & Tiere sein.
LG:)

Antwort
von EdnaImmers, 59

Ja sicher doch - aber  die sind doch meist  alle im  Netz (bei GUTEFRAGE zB) die wollen dich nicht mitnehmen ....

Antwort
von HerrSteinbert, 65

Niemand weis genau ob es Aliens gibt

Antwort
von Rheinflip, 20

Du bist betrunken und es waren sehr sicher keine Aliens.  Ich hab hier alke Flugdaten auf dem Visor,  zur fraglichen Zeit gibt es nichts entsprechendes. Danke, weitergehen,  es ist hier nichts zu lesen.  

Antwort
von CrispyA, 40

Ich hatte Mal eine ähnliche Erfahrung, aber ich denke viele andere auch. Ich sah ein UFO , zumindest glaubte ich eins zusehen. Denn nach einem mir schon bekannten Flugobjekt sah es nicht aus.

Möglicherweise war das etwas von der NASA oder wer weiß was. Was sollen Aliens auf der Erde?^^

Aber ich denke schon, dass es außerirdische Lebensformen gibt.

Kommentar von captainhookKs ,

ich habe mir bis jetzt an jedes auto jetzt ein nasa aufkleber geklebt :D und seitdem werde ich nie wieder von cops angehakten !! keine ahnung warum ! aber ich glaube das die nasa da nicht viel zu sagen hat !! da gibt es hier priovatpereonen die wirklich kontakt haben !!! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten