Frage von krugerrand21, 77

Girokonto oder Sparbuch?

Ich habe momentan ca. 500€ und überlege mir nun ein Sparbuch zu eröffnen. Soviel ich weiß sind die Zinsen extrem niedrig, lohnt es sich dann überhaupt oder sollte ich dann lieber beim Girokonto bleiben?

Antwort
von Jewi14, 41

Bei 0,05 Zinsen oder noch weniger auf dem Sparbuch ist es egal ob Sparbuch oder Girokonto. Beim Girokonto hast du das Geld jederzeit zur Verfügung.

Sofern du es für 30 Tage oder länger verzichten kannst, so rate ich dir zu Tagesgeld. Zwar mit 1-1,5% auch nicht viel, aber immer noch mehr als 0,05%

Antwort
von Liesche, 34
Girokonto

Für 500 Euro lohnt sich kein Sparbuch bzw. Du willst monatlich immer eine Summe einzahlen.

Antwort
von kevin1905, 42

Wenn du das Geld längerfristig nicht brauchst kannst du es auch in andere Anlagen packen. Einen ETF z.B.

Die Frage ist, ob du darauf angewiesen bist, wenn nicht wie lange du drauf verzichten kannst und wie viel Risikotoleranz du hast.

Antwort
von Mikromenzer, 52
Girokonto

Das hängt ganz einfach davon ab wie flexibel du an das Geld kommen willst.

Das Girokonto kann vorteilhafter sein, wenn du noch Jung bist.

Teilweise gibt es hier noch 1-1,5% Zinsen auf Beträge unter 1000€

Kommentar von Demelebaejer ,

Wo denn bitte

Kommentar von Mikromenzer ,

Die Sparkassen, sofern U25

Kommentar von petrapetra64 ,

bei meinem Sohn gibt es beim Taschengeldkonto auch ganz gute zinsen, aber nur für die Beträge zwischen 500 und 1000 Euro. Darüber und darunter nicht. Das ist wohl ein Lockangebot, damit zu sparen.

Antwort
von Geomatrie, 45

Es ist derzeit ziemlich egal, wo du dein Geld lässt...wenn es dir "psychologisch" beim Sparen hilft, damit du es nicht demnächst benutzt, dann tu's aufs Sparbuch

Antwort
von grubenschmalz, 33

Girokonto + Tagesgeldkonto bei einer Direktbank.

Antwort
von rudelmoinmoin, 34

Girokonto kostet Gebühr, das "Kopfkissen" nichts, darum schlafe ich immer schon "Aufrecht"

Kommentar von grubenschmalz ,

Mein Girokonto kostet nichts.

Antwort
von Joschi2591, 25

Sparbuch auf keinen Fall.

Such Dir eine Direktbank und eröffne ein kostenloses Tagesgeldkonto.

Antwort
von EdnaImmers, 18

bei 500€ empfehle ich die Sparcard der Postbank

Antwort
von BrutalNormal, 35

Bei 500€ ist das egal, wann brauchst du denn das Geld wieder?

Antwort
von Demelebaejer, 19

DKB-Internetkonto mit Visa-Konto (ca. 0,8 %)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community