Frage von frakeboy, 27

Girocard(SparkassenCard) als was angeben?

Hey, ich habe vor einpaar Tagen ein Taschengeldkonto in der Sparkasse beantragt, gestern kam die Pin und IBAN usw... Als ich mich dann damit auf Amazon einlogen wollte wurde ich gefragt welche art von Karte ich habe. Nun hatte ich die möglichkeit eine Option anzukreuzen wie z.b. Mastercard usw... ich weiß aber nicht was es für eine Karte ist. Auf dem Zettel mit den Daten steht einmal Girocard und einmal Sparkassencard beides ist keine Option bei Amazon.

Antwort
von Rolf42, 27

Eine Girocard ist nicht für solche Online-Zahlungen geeignet.

Du kannst Lastschrift (Bankeinzug) auswählen, aber das ist unabhängig von der Karte.

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 13

Amazon ist grundsätzlich ab 18J!
Steht deutlich in den Amazon-AGB, die jeder Amazon-Kunde bestätigen muss und die verbindlich sind für jeden Amazon-Kunden!
Minderjährige dürfen nur mit ihren Eltern über das Amazon-Konto der Eltern bestellen!

Ob du ein Bankkonto hast oder nicht, das ändert nichts an deinem Alter!

Eine Sparkassenkarte verzaubert nicht Kinder in Erwachsene ;-)

Antwort
von Allexandra0809, 22

Da amazon ab 18 ist, spielt es überhaupt keine Rolle, was Du für eine Karte hast.

Kommentar von frakeboy ,

Hä, wieso? Das Taschengeldkonto ist für bis zu 30Jährige!!! Also wieso spielt es keine Rolle?!

Kommentar von Allexandra0809 ,

Wenn Du jetzt grad ein Taschengeldkonto bekommen hast, so bist Du mit 99%iger Sicherheit noch keine 18 Jahre alt.

Kommentar von frakeboy ,

Bekommen? Ich schrieb das ich eine beantragt habe, etwas was ein Minderjähriger wohl kaum kann!

Kommentar von Allexandra0809 ,

Deinen anderen Fragen nach, wirst Du kaum 18 Jahre alt sein oder bist Du ein paar Mal sitzengeblieben?

Übrigens ist auch Paypal ab 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten