Gips DUSCHEN WIE denn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt immer drauf an was eingegipst ist. Bei nem Arm reicht es eine Plastiktüte drüber zu stülpen, mit einem Gummiband verdichten und dann den Arm beim duschen hochhalten. Bei Bein oder Fuß wird das schon schwerer, würde ich aber auch eine Tüt drüber packen und dann am besten in der Badewann waschen und dabei das Bein raushängen lassen. Ansonsten den guten alten Waschlappen benutzen. Dauert etwas länger, macht dich aber auch wieder sauber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Erstmal gute Besserung -----------> auch ein Gips ist halb so schlimm :) Habe das Ganze schon mehrfach hinter mir & jap, ich lebe auch noch^^

Aber Spaß beiseite, ich empfehle dir am ehesten 'ne Plastiktüte über den Gips zu ziehen und abzukleben oder aber mit einem starken Gummiband zu fixieren. Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Schönes Wochenende!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinem Gipsarm hat der Arzt mir geraten, die Hand in eine Plastiktüte zu stecken und mit Paketklebeband festzuwickeln. Wenn du eine Duschwanne hast, kannst du das entsprechende Körperteil für zusätzliche Sicherheit noch raushängen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe mal gehört Plastiktüte drumwickeln oder einfach vorsichtig an die erreichbaren stellen mit einem Waschlappen oder zahnbürste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche einfach eine Tüte mit Krepppapier oder Tape drum herumzuwickeln und zu kleben. Dann dürfte es kein Problem sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsichtig. Wenn er im Weg ist, muss man sich eben mal normal waschen und nicht duschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung