Frage von Spiegleiiin, 26

Gimp Ubuntu, Probleme mit Objekt kopieren?

Hallo zusammen,

habe neuerdings Ubuntu und Gimp dazu wieder heruntergeladen. Eigentlich war das kopieren, ausschneiden und einfügen von Objekten immer einfach.

Wenn ich mit der neuen Version ein Objekt ausschneide, erscheint dahinter die Ebene mit dem karierten Hintergrund. Ich möchte aber, dass der Hintergrund einfach weiß bleibt wie der Rest des Bildes. Wenn ich es mit dem karierten Hintergrund drucke, ist der karierte Hintergrund zwar nicht gedruckt, aber die Umrandungslinien.

was mache ich falsch?? Was muss ich einstellen?

Hoffe jemand hat hier einen guten Rat. :)

Danke!

Antwort
von Kerridis, 6

Dann hat das Bild, das du bearbeitest, einen Alphakanal, vielleicht hast du vorher nur JPGs bearbeitet und jetzt ein PNG... Der Alphakanal ist für die Transparenz zuständig (das Schachbrettmuster steht für Transparenz). Wenn du nicht willst, dass nach dem Ausschneiden ein transparenter Bereich entsteht, solltest du den Alphakanal entfernen (z.B. Rechtsklick auf die Ebene im Ebenendock). Ohne Alphakanal wird die eingestellte Hintergrundfarbe statt Transparenz verwendet.  

Die Alternative ist, den Alphakanal zu lassen und eine weiße Ebene unter der Bearbeitungsebene zu erstellen. 

Antwort
von Blvck, 18

kariert bedeutet in Gimp transparent

erstelle einfach eine neue, komplett weiße Ebene unter der Bildebene, dann wird nach dem Ausschneiden in der Lücke das Weiße sichtbar

Kommentar von Spiegleiiin ,

cool danke, das hat erst mal funktioniert! :)

Kannst du mir vielleicht noch eine Frage beantworten? Wenn ich das ursprüngliche Dokument (pdf) vor der Bearbeitung ausdrucke hat es eine gute Qualität, nach der Bearbeitung ist die Druckqualität schlechter. Kann man die Qualitätsminderung irgendwie umgehen?

LG

Kommentar von Blvck ,

damit kenne ich mich nicht aus, tut mir Leid

Kommentar von Spiegleiiin ,

Kein Problem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten