Frage von gedizpower, 47

Gimp Radiere Pinsel funktioniert nicht?

Hallo wollte ein Bild Transparent machen habe Alphakanal hinzugefügt dann woll ich mit dem Radiere und Pinsel benutzen aber wenn ich den Pinsel auf dem Bild so pinsele geht es nicht da kommt halt kein Farbe sowie auch das radierer kann einer mir helfen ??

Antwort
von Kerridis, 17

"da kommt halt kein Farbe sowie auch das radierer" - wie meinen? Tipp: paar Punkte, paar Kommata - schon ist das ganze verständlicher...

  • Hast du evtl. eine Auswahl erstellt und "vergessen"? Dann Auswahl - Nichts.
  • Hast du evtl. die falsche Ebene aktiviert? Dann Klick auf richtige Ebene im Ebenendock.
  • Hast du evtl. eine Maske auf der Ebene? Dann ausschalten.
  • Hast du evtl. eine Alphakanal- oder Pixelsperre aktiviert? Dann ausschalten (Ebenendock).
  • Hast du evtl. einen zu kleinen Pinsel ausgewählt, so dass du keine Veränderung siehst obwohl sie da ist? Größeren Pinsel auswählen.
  • Hast du evtl. die Pinsel/Radierer-Deckkraft herabgesetzt? Werkzeugeinstellungen überprüfen.
  • Hast du evtl. eine Pinseldynamik eingestellt, die auf Druck oder Geschwindigkeit oder etwas anderes nicht gegebenes reagiert? Werkzeugeinstellungen überprüfen.

Es gibt evtl. noch mehr evtl's. Zeig ggf. mal einen Komplett-Screenshot, bei dem auch das Pinseldock, das Ebenendock und die Werkzeugeinstellungen zum Radierer zu sehen sind.

Antwort
von harassity, 25

Haste deine Ebene gesperrt?

Das erkennst du an einem Schloss-Symbol neben der betreffenden Ebene...
Sollte so ähnlich aussehen, wie im beigefügten Screenshot...
Mir passiert das auch noch recht oft, dass ich mich auf einmal wundere, dass nix mehr geht... :p

Falls es das ist genügt ein Klick auf das Schloss-Symbol und das Dingen ist wieder editierbar.

mfg

Antwort
von Pramidenzelle, 29

Mein erster Gedanke wäre, dass du vielleicht eine andere Ebene aktiviert hast?
Oder vielleicht ist ein Teil vom Bild markiert, und du malst/radierst in einem anderen?

Kommentar von gedizpower ,

Wie meinst du mit Ebene ?

Kommentar von harassity ,

Ebenen sind so quasi wie Folien, die du auf einen Stapel legst. Diesen Stapel siehst du von oben --> Das Gesamte ergibt dein Bild. Rechts (also die meisten Leute haben das Dingen zumindest da) in der Ebenenpalette siehst du jede Ebene dargestellt und kannst jede Einzelne von ihnen bearbeiten, unabhängig von den Anderen. In dem von mir beigefügten Screenshot kannst du einen Ausschnitt von einer Ebenenpalette sehen... Wenn du irgendwann mal tiefer ins Composing einsteigst, sieht das bei dir auch so aus.

Das Ganze ist in jedem Bildbearbeitungsprogramm ähnlich.

Das mit den Ebenen ist gerade am Anfang hochgradig verwirrend, aber fortgeschrittene Bildbearbeitung geht nicht ohne Ebenen. Solltest du Fragen dazu haben, kannst du dich gerne bei mir melden. 

Kommentar von gedizpower ,

Achso hab nur ein Bild drauf

Kommentar von Pramidenzelle ,

Naja, Ebenen halt - du hast doch zu einer Ebene einen Alphakanal hinzugefügt ...
Im Ebenendialog die Ebene anklicken, auf der du arbeiten willst. Und einmal kurz das ganze Bild markieren, um meine zweite Idee auszuschließen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten