Frage von fabauma, 11

Gilt noch die 8 Personen + Fahrer Regel bei Klasse C wenn Klasse 2 schon 1983 erwoben wurde?

Hallo, ich habe 1983 den Führerschein Klasse 2 (LKW und Anhänger ohne Beschränkung) erworben. Um die Gültigkeit zu behalten habe ich den Führerschein vor meinem 50-zigsten Geburtstag umschreiben lassen. Die eingetragene Klasse C hat den Zusatz 172 der aussagt dass auch Klasse D (große Reise- oder Linienbusse) gefahren werden darf, jedoch ohne Fahrgäste. Ich habe es aber so in Erinnerung dass ich mit 8 Personen + Fahrer fahren darf, egal ob mit einem kleinen Sprinter oder mit einem großen Reisebus. Wer weis Rat?

Antwort
von Knochi1972, 7

Diese Regelung hat es meines Wissens nie gegeben! Zugelassen ist ein Bus laut Zulassungsbescheinigung für eine bestimmte Zahl von Sitz- und Stehplätzen. Das ist vom Fahrerlaubnisrecht unabhängig zu betrachten, denn egal, wie viele Personen du mitnimmst, die Zahl der Mitfahrenden, die Fahrgeld bezahlt haben, muss bei 0 liegen.

So wie die Schlüsselzahl 172 auch definiert ist - ohne Fahrgäste.

Du darfst also alle Busse der Klasse D fahren, als Leerfahrt oder zum Privatvergnügen. Im Zweifel muss geprüft werden, ob alle wirklich kostenlos mitfahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten