Frage von Ichdomenic, 34

Gilt meine Ausbildung als Kriterium zur Aufnahme an einer Erzieherschule?

Ich habe, wie meiner Überschrift auch andeutet,eine Frage über die Erzieherausbildung. Eher gesagt über die Vorraussetzungen zur Annahme an einer solchen Schule.

Ich habe bereits gelesen, das man für die Annahme, eine abgeschlossene Berufsausbildung haben muss, die mindestens 2 Jahre dauern muss. Ich bin noch in meiner Ausbildung zum Tierpfleger (Fachrichtung Tierheim/TIerpension) drann, die aber in 5 Monaten hoffentlich positiv abgeschlossen ist. Die Ausbildung zieht sich über 3 Jahre. Reicht das aus, um an einer Erzieherausbildung angenommen zu werden ? Nur auf das Kriterium mit der 2 jährigen abgeschlossenen Ausbildung bezogen. Oder muss diese 2 Jahre Ausbildung im Zusammenhang mit dem Beruf Erzieher etwas zu tun haben ?

Würde mich über Sachliche Antworten sehr freuen :-)"

Antwort
von Viowow, 27

hallo, das kommt tatsächlich auf das bundesland drauf an.
in HH und S-H ist es so, das eine ausbildung, egal welcher art(also auch tierpfleger) in kombi mit realschule reicht.
ich habe vorher floristin gelernt(damit ich was in der hinterhand hab;)
und bin damit angenommen worden.
allerdings hat sich das in hamburg glaube ich schon wieder geändert, glaube ich.
am besten gehst du einfach mal zu einer infoveranstaltung, die finden in einigen schulen regelmässig statt. dort bekommst du alle aktuellen infos:)

Antwort
von NicoleU, 17

In nds kannst du direkt nach der 10. klasse in die vierjährige Ausbildung einsteigen.

Antwort
von CamelWolf, 14

Die Voraussetzung einer abgeschlossenen (mindestens 2-jährigen) Berufsausbildung gilt nur für Interessenten ohne mittleren Bildungsabschluss.

Kommentar von Viowow ,

in welchem bundesland?

Kommentar von CamelWolf ,

Baden-Württemberg

Kommentar von Viowow ,

danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community