Frage von whiteknight75, 34

Gilt eine Fachakademie als "schulische Einrichtung"?

Ich habe mich vor ein paar Wochen für ein Schülerpraktikum als Industriemechaniker beworben und wurde per E-Mail dazu eingeladen (also Zusage). Jetzt hat mir die Firma noch ein Schreiben geschickt mit einem Formular, das ich ausfüllen sollte.

Nun ist es aber so, dass ich die Schule schon längst abgeschlossen habe und nun auf einer Fachakademie eine Ausbildung zum Übersetzer mache, mich aber umorientieren will.

Gilt die Fachakademie als schulische Einrichtung?

Ich bin 20, möchte das Praktikum aber unbedingt machen, auch wenn ich nicht mehr zu Schule gehe. Ich habe mich mein ganzes Leben noch nie in dem Bereich ausprobiert und deshalb wäre es mir dementsprechend wichtig, zu wissen, wie ich mich da so anstellen würde.

Hoffe, es scheitert nicht daran, dass ich kein Schüler bin.

Antwort
von casala, 34

was sollte dagegen sprechen? natürlich ist eine akademie auch eine schulische einrichtung.

Kommentar von whiteknight75 ,

Naja... es ist so, dass es Fachakademien anscheinend nur in Bayern gibt. Und bei uns an der Fachakademie ist es so, dass es Lehrer gibt, die sagen, dass ich studiere und Lehrer die sagen, dass ich eine Ausbildung mache. 

Ich mache gerade eine Ausbildung/Studium zum Fachübersetzer. Nach 4 Jahren kann man den Bachelor dort machen und nach 3 Jahren ist man Übersetzer ._.

Wenn mich einer fragt, ob ich studiere oder nicht, kann ich das nicht so klar beantworten...

Das Semesterticket können wir an der Fachakademie nicht haben, aber wir können in derselben Mensa essen wie die Studenten ._.

Aber auf der Website der Fachakademie steht, dass wir Studenten sind. Andererseits kümmert sich das Kultusministerium und nicht das Wissenschaftsministerium um die Fachakademie.

Kommentar von casala ,

normalerweise gehören aber akademien zu den hochschulen. das erklärt dann auch die zuständigkeit des kultusministeriums.

ich würde jedenfalls die schulische einrichtung ankreuzen.

Kommentar von whiteknight75 ,

Das Wissenschaftsministerium kümmert sich um die Unis und Hochschulen. Das Kultusministerium kümmert sich um die Schulen... oder nicht? ._.

Kommentar von casala ,

nein - schulen sind sache des kultusministerum, welches sich um die grundbelange kümmert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten