Gilt ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin/Brandenburg zur Privatinsolvenz auch in anderen Bundesländern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In deinem Fall wurde über einen konkreten Sachverhalt geurteilt. Pauschal gilt dieses Urteil nicht , du warst nicht Teil des Prozess. Ich empfehle dir deine Treuhänderin zu bitten, dir mitzuteilen auf welche Verordnung / Gesetz sie diese Aussage stützt. Das bedeutet für deine Treuhänderin weniger Arbeit wenn du nicht nachfragst. Und zudem profitiert deine Treuhänderin davon wenn du etwas abgeben musst. Es sei denn man pfändet dir jeden Monat auch ohne diese Zuschläge eine große Summe.

"Meine Treuhänderin ist anderer Meinung, da ich in einem anderen Bundesland wohne." Das ist Unsinn da die Gesetze in der ganzen Bundesrepublik gelten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung