Frage von annalena4, 37

Gilt ein exponentielle für die gesamte Funktion oder nur für einen Teil; wenn die Terme multipliziert werden?

Beeinflusst das ^-3/2 den gesamten rechten Teil oder reicht es, wenn ic das ^-2/3 ausgleiche?

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe, 19

Deine Anweisung (...) ^ (-3 / 2) muss sich auf die komplette rechte Seite erstrecken, und nicht nur auf einzelne Teile davon !!

Kommentar von UlrichNagel ,

Was soll komplette rechte Seite sein? Da steht nur 1 Glied! Da gibt es keine Teile, nur Faktoren!

Kommentar von DepravedGirl ,

Damit meine ich die rechte Seite, rechts vom Gleichheitszeichen, in Zeile 1 !!

Kommentar von UlrichNagel ,

Deine Antwort ist falsch, da du komplette Seite sagst, der Exponent sich aber nur auf die Basis darunter bezieht und nicht auf die andferen Faktoren! Ausserdem ist es eine Wurzel im Nenner!

Kommentar von DepravedGirl ,

Der Fragesteller möchte die Anweisung (...) ^ (-3 / 2) als Äquivalenzumformung auf die komplette Gleichung anwenden, das hat er mit einem | - Symbol signalisiert, deshalb ist meine Antwort nicht falsch.

Äquivalenzumformungen werden immer auf beide Seiten einer Gleichung angewendet und zwar immer auf die kompletten Seiten und nicht auf ausgewählte Teile davon.

Schaue dir sein Bild an !

Antwort
von UlrichNagel, 13

Beachte den neg. Exponenten! Wenn du umformst, hast du links eine 3. Gesamtwurzel((x2)² /(x1)²) stehen! Wo hast du y für eine Funktion oder ist das hier h?

Kommentar von UlrichNagel ,

Du hast also keine "exponentielle" Funktion!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community