Frage von winstoner14, 135

Gilt dieser Gegenstand als "Anscheinswaffe" oder nicht?

Und darf er nicht in der Offentlichkeit gefuehrt werden oder doch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PatrickLassan, 60

Das hängt außer vom Aussehen auch von der Größe ab.

Zitat aus Anlage 1 Waffengesetz, Nr. 1.6.3:

Ausgenommen sind solche Gegenstände, die erkennbar nach ihrem
Gesamterscheinungsbild zum Spiel oder für Brauchtumsveranstaltungen bestimmt sind  ... . Erkennbar nach ihrem Gesamterscheinungsbild zum Spiel bestimmt sind insbesondere Gegenstände, deren Größe die einer entsprechenden Feuerwaffe um 50 Prozent über- oder unterschreiten, neonfarbene Materialien enthalten oder keine Kennzeichnungen von Feuerwaffen aufweisen.

Antwort
von Lestigter, 53

Kurz und knapp - Ja.

Sieht erst mal aus wie eine Pistole, also kann sie auch für eine gehalten werden, erweckt also den "Anschein"..

Material egal, Funkion egal, nur aus aussehen zählt!

Du hast auf Nachfrage angegeben, das wäre ein "Feuerzeug" - geht sich nicht gut aus, bei sowas wird kein Spass verstanden..

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/3332946

http://pfaffenhofen-today.de/lesen--revolver27122015%5B22825%5D.html

http://www.mannheim24.de/region/speyer-vermeintlich-einer-pistole-hantiert-419-p...

Wenn du also kein Interesse an etwa 50-300 Euro Strafe, + Verfahrenskosten+Vernichtungskosten des Teils hast ,dann solltest du das Teil tunlichst Zuhause lassen...

Kommentar von winstoner14 ,

Vielen Dank, habe keine Lust auf Bußgeld!

Antwort
von Ashuna, 51

Wie groß ist sie? Sollte sie Handlich sein, dann definitiv eine Anscheinwaffe.

Kommentar von winstoner14 ,

Ca. so gross wie mein Zeigefinger

Kommentar von Ashuna ,

Dann sollte es eig. kein Problem sein. Solange dein Zeigefinger nicht etwa größer als die Hälfte einer normalen Schusswaffe hat.

Kommentar von Lestigter ,

Größe spielt keine Rolle, gibt auch Pistolen, die sind kleiner als die und echt...

Kommentar von Ashuna ,

Doch die größe ist relevant.

Kommentar von Lestigter ,

Steht wo? - nicht im Waffengesetz - eine brauchbare Quelle bitte!

http://patch.com/california/banning-beaumont/mother-mistakes-small-gun-for-light...

Sowas kommt da raus, wenn man nicht weis, wie eine Waffe aussieht und wie klein eine Waffe sein kann!

Scharfe Waffen:

http://14544-presscdn-0-64.pagely.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2012/12/moth...

https://i.ytimg.com/vi/HwmL8Rw89Uw/maxresdefault.jpg

http://www.gunblast.com/images/Dixie-Derringer/MVC-043F.jpg

http://67.media.tumblr.com/tumblr_mew5790Q7t1rq29x2.jpg

http://65.media.tumblr.com/tumblr_mew59vwszE1rq29x2.jpg

Und - welche von denen hättest du für eine Scharfe gehalten?

Und geht noch kleiner - mit sowas kann man zwar niemanden töten, aber ein Auge ausschiessen..

https://www.youtube.com/watch?v=QC-XNJ86Xek

Kommentar von Ashuna ,

Anlage 1 Waffengesetz 1.6.3

"Erkennbar nach ihrem Gesamterscheinungsbild zum Spiel bestimmt sind
insbesondere Gegenstände, deren Größe die einer entsprechenden
Feuerwaffe um 50 Prozent über- oder unterschreiten, neonfarbene
Materialien enthalten oder keine Kennzeichnungen von Feuerwaffen
aufweisen."

Kommentar von Lestigter ,

Gut zitiert - Dann hast du ja gleich den Denkfehler geliefert

..deren Größe die einer entsprechenden Feuerwaffe um 50 Prozent über- oder unterschreiten...

Einer "entsprechenden"! - nicht irgendeiner! - sonst kannst du dir ja ein Gewehr raussuchen, das 1,40 lang ist dann wären alle Spielzeuggewehre mit weniger als 70 cm automatisch erlaubt?

Man such sich dann den grössten Revolver heraus - eine "Dirty Harry 44er Magnum mit 8" Lauf oder länger  dann sind sogar Pistolen wie eine Glock schon um 50% kleiner und wären damit erlaubt - eigenltich alle anderen, da die meist die 50% gar nicht erreichen..

Also - mit einer (nicht irgendeiner) "entsprechenden" Feuerwaffe verglichen schreibt das Gesetz!

Wenn ich also die Nachbildung einer Glock 17 habe, dann sollte die Nachbildung auch nur halb so groß wie das "entsprechende" echte Original haben. Und selbst dann befürchte Ich noch Probleme und würde das nicht machen..


Antwort
von anja199003, 60

Ich würde nicht riskieren, diesen Gegenstand in der Öffentlichkeit zu führen. Was soll das auch bringen?

Kommentar von winstoner14 ,

Zum Zigaretten anzuenden?

Kommentar von anja199003 ,

nimm einfach ein Feuerzeug von der Tanke

Antwort
von RobertLiebling, 48

Wenn das Ding z.B. Neongelb wäre (oder eine sonstige Farbe hätte, die Waffen normalerweise nicht haben), wäre alles kein Problem.

Aber so könnte es mit einer echten Waffe verwechselt werden (= Anscheinswaffe) und Dir jede Menge Ärger einbringen.

Kommentar von Lestigter ,

Das mit dem "Neon" oder andere Farbe ist auch nicht unbedingt eine große Hilfe:

http://jagen-angeln-dm.de/files/DSC00846.jpg

8x57 Nachsuchbüchse - Der Schaft von ist von Hogue...

Kommentar von RobertLiebling ,

Ich meinte natürlich, dass die gesamte Waffe (inkl. Lauf) in der entsprechenden Farbe wäre.

Kommentar von Lestigter ,

"ich meinte"

Das ist das Problem, das WaffG schreibt "Erkennbar nach ihrem Gesamterscheinungsbild zum Spiel bestimmt sind
insbesondere Gegenstände, deren Größe die einer entsprechenden
Feuerwaffe um 50 Prozent über- oder unterschreiten, neonfarbene
Materialien enthalten
oder keine Kennzeichnungen von Feuerwaffen aufweisen.

Lt. Waffengesetz müssen die Spielzeugwaffen nicht vollständig aus einer Farbe sein... - Das ist das Problem, auf das Ich hinweisen wollte, da kann man sich shcnell mal vertun - siehe hier:

 http://globalgrind.com/2013/02/06/real-guns-look-like-toys-photos/

Aber es gibt auch so noch bunte guns:

http://www.becauseguns.com/pink-guns/

Kommentar von RobertLiebling ,

OMG. Wie krank muss man sein, um sich so ne "Hello Kitty"-Wumme zu holen?

Danke für die Links.

Kommentar von Lestigter ,

Volle Zustimmung - läuft halt als Kapagne unter "my first Gun" oder My first rifle". - Die Mädels wollen auch angesprochen werdenn

Das Grobste was Ich in den letzten Jahren hier in der Umgebung auf einem Stand sah war sowas an einer S&W 686

https://www.hogueinc.com/data/store/products/2141378884.125x100.jpg

Das hat mich zutiefst verstört, war keine Jägerin, sondern Sportschützin...

Antwort
von MiezeKatzchen, 50

ist sie aus stahl? kann sie schießen? kann sie andere menschen durch ihre funktion verletzt?

bei allen nein? dann ist es ein normaler gegenstand und du kannst damit sehelenruhig durch die gegend hüpfen

Kommentar von winstoner14 ,

Ist ein Feuerzeug, sollte auch unter dem Bild stehen

Kommentar von MiezeKatzchen ,

dann hast du dir doch deine frage selbst beantwortet, es ist ein feuerzeug!

hast du diese in deutschland auch legal gekauft kannst du auch damit auf die straße

Kommentar von ES1956 ,

hast du diese in deutschland auch legal gekauft kannst du auch damit auf die straße

Gemeingefährlicher Bulls hi t!

Kommentar von vierfarbeimer ,

Du hast leider die Frage nicht verstanden. Erklär uns doch mal den Begriff "Anscheinswaffe"!

Kommentar von PatrickLassan ,

Der Begriff wird in Anlage 1 zum Waffengesetz unter Nr. 1.6 definiert:

1.6
Anscheinswaffen
Anscheinswaffen sind
1.6.1
Schusswaffen,
die ihrer äußeren Form nach im Gesamterscheinungsbild den Anschein von Feuerwaffen (Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 2.1) hervorrufen und bei denen zum Antrieb der Geschosse keine heißen Gase verwendet werden,
1.6.2
Nachbildungen von Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach Nummer 1.6.1 oder
1.6.3
unbrauchbar gemachte Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach Nummer 1.6.1.
Ausgenommen sind solche Gegenstände, die erkennbar nach ihrem
Gesamterscheinungsbild zum Spiel oder für Brauchtumsveranstaltungen bestimmt sind oder die Teil einer kulturhistorisch bedeutsamen Sammlung im Sinne des § 17 sind oder werden sollen oder Schusswaffen, für die gemäß § 10 Abs. 4 eine Erlaubnis zum Führen erforderlich ist. Erkennbar nach ihrem Gesamterscheinungsbild zum Spiel bestimmt sind insbesondere Gegenstände, deren Größe die einer entsprechenden Feuerwaffe um 50 Prozent über- oder unterschreiten, neonfarbene Materialien enthalten oder keine Kennzeichnungen von Feuerwaffen aufweisen.

http://www.gesetze-im-internet.de/waffg\_2002/anlage\_1.html

Kommentar von Lestigter ,

Bitte! nur antworten, wenn man von der Materie irgendwie Ahnung hat..

Schon seit Jahren ist so etwas gar nicht mehr lustig und sollte schon gar nicht verharmlost werden:

http://blickpunkt-ingolstadt.de/meldungen/1274-feuerzeug-waffe-gefunden.html

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/3401433

Antwort
von xhase007x, 58

Ja gilt als anscheinswaffe

Kommentar von vierfarbeimer ,

aber so was von!

Kommentar von winstoner14 ,

Wieso?

Kommentar von vierfarbeimer ,

Weil es den Anschein hat als sei die Waffe echt.

Antwort
von PashaBiceps, 41

Nein darf sie nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten