Frage von Steffi1313, 12

Gilt die Kündigungsfrist in dem Fall ?

Hallo,

Ich habe einen Schimmel Befall in meiner Wohnung seit fast einem Jahr. Vermieter wurde immer nachweislich informiert und kam auch vorbei. Er hatte immer angeblich die Ursache gefunden und habe angeblich von außen gedämmt und renoviert (ein Gutachter stellte fest das es baulich bedingt ist und es überall mehr als feucht ist). Leider kommt der Schimmel immer wieder und auch an neuen stellen. Miete wurde gemindert, Vermieter macht trotzdem nichts. Kann ich ausziehen ohne die Kündigungsfrist einzuhalten? Mein Arzt bestätigte mir das meine Gesundheitlichen Probleme vom Schimmel kommen da ich auch allgemein auf Schimmelsporen allergisch reagiere.

Dankeschön schonmal für die Antworten :-)

Antwort
von kenibora, 12

Ja das ist möglich wenn Du alles schriftlich vorliegen hast. Bist Du rechtsschutzversichert? Wenn nicht, es hilft Dir jeder Mieterschutzverein o.ä. Erkundige Dich.

Kommentar von Steffi1313 ,

Jap, habe alle Bilder und Mails aufgehoben sowie Zeugen die dabei waren als der Begutachter da war.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten