Frage von sky0001, 84

Gilt der Deutsche Führerschein im Ausland?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KaterKarlo2016, 61

Nach der EU-Führerscheinrichtlinie 91/439/EWG müssen sämtliche bisher geltenden Führerschein-Dokumente in den anderen EU-und EWR-Staaten anerkannt werden.

KaterKarlo2016

Kommentar von siggibayr ,

was willst du denn mit dieser "alten" 2. EU- Führerscheinrichtlinie?

Artikel 1 Abs. 2 :
Die von den Mitgliedstaaten ausgestellten Führerscheine werden gegenseitig anerkannt.

Die Richtlinie 91/439/EWG des Rates vom 29. Juli 1991 über den
Führerschein wurde mehrfach erheblich geändert. Anlässlich neuerlicher Änderungen empfiehlt sich aus Gründen der Klarheit eine Neufassung (aus Begründung/Einleitung zur 3. EU FüRl).

Neufassung ist die 3. EU- Führersscheinrichtlinie (2006/126/EG).

Dort steht in Artikel 2 Abs. 1:

"Die von den Mitgliedstaaten ausgestellten Führerscheine werden gegenseitig anerkannt".

Ist zwar der gleiche Text, es wurde aber die falsche Rechtsgrundlage angegeben.



Kommentar von Gaskutscher ,

Das kann ich vermutlich erklären: Im Zusammenhang mit dem A2 wird gerne der alte Satz hervorgekramt und aus dem Zusammenhang gerissen. Um was es dabei wirklich geht, ist den Leuten egal. Der Satz klingt gut, also wird er zitiert.

Ich habe das mal in meinem Blog ein wenig aufgeschlüsselt (kam in gewissen Kreisen nicht gut an):

http://www.600ccm.info/1/131219/Mit_dem_A2_im_Ausland_-_was_ist_erlaubt#imeinkla...

Antwort
von peterobm, 57

in der EU schon, in manch anderen Ländern brauchst auch noch zusätzlich den Internationalen

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 15

Hallo,

auf Grund der Ausführlichkeit der Frage, ist die richtige und vor allem ungefährlichste Antwort für DER deutsche Führerschein und allgemein Ausland ein klares

NEIN !!!

Es kommt ganz darauf an, wo du hinwillst und ob der deutsche Führerschein in diesem Land ausreicht / akzeptiert wird.

In der EU und in der Schweiz überhaupt kein Problem.

Für alle anderen Länder muss man sich erkundigen, ob man zusätzlich einen internationalen Führerschein benötigt.

Schönes Beispiel sind die USA. Da reicht in vielen Bundesstaaten der nationale Führerschein aus. In anderen benötigt man aber einen internationalen.

Geht es aber um den A1, dann kann es auch in der EU Probleme geben.

Dieser gilt zwar ebenfalls, aber es ist auf das Mindestalter im entsprechenden Land zu achten. In einigen EU-Mitgliedsstaaten darf man erst mit 18 eine 125er fahren und dann gilt das für einen Deutschen mit dem deutschen A1 ebenfalls.

Auch der BF17 wird nur in Österreich anerkannt - sonst nirgendwo.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von Machiavellii, 57

Yes in der EU

Antwort
von jimpo, 23

In der EU ja. In anderen Ländern gilt nur der internationale Führerschein.

Kommentar von siggibayr ,

Der Internationale Führerschein gilt aber nur im Zusammenhang mit dem nationalen Führerschein. Du mußt also beide Führerscheine mitführen.

Antwort
von lutsches99, 38

nur in der EU

Kommentar von Gaskutscher ,

So nicht korrekt. Er gilt auch außerhalb der EU, beispielsweise in der Schweiz, welche bekanntlich kein EU-Mitglied ist.

Voraussetzungen hierfür sind jedoch bilaterale Abkommen, welche die Länder vereinbart haben müssen.

Vor Antritt einer Fahrt ins Ausland daher darüber informieren ob der (deutsche) Führerschein ausreicht oder ob ein anderes Dokument erforderlich wird (internationaler Führerschein).

Antwort
von NickelPump, 35

EU ja. International brauchst du einen internationalen führerschein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community