Frage von michaela1950, 65

Gilt das Hausverbot nur für das Geschäft, oder für das ganze Einkaufszentrum?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe eine wichtige Frage. Vor ein paar Monaten hat mein Sohn einen großen Blödsinn in einem Einkaufszentrum in Österreich gemacht. Er hat bei Interspar Waren (nur) im Wert von ca. 30 € gestohlen und er wurde vom Detektiv am Ausgang abgefangen. Nach dem Fall hat ein Sicherheitsbeamter des Einkaufszentrums ihm gesagt, dass er zwei Jahre Hausverbot hat. Er hat es ihm nur mündlich gesagt, und mein Sohn hat kein offizielles Dokument über das Verbot bekommen. Aber jetzt wurde er bei einem Geschäft im Einkaufszentrum zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Meine Frage: gilt dieses Hausverbot nur für das Interspar, oder für gas ganze Einkaufszentrum? Darf er zum Vorstellungsgespräch gehen? Dieser Job wäre meinem Sohn sehr wichtig, aber er befürchtet zum Vorstellungsgespräch zu gehen, wegen des Hausverbots. Bitte wenn es möglich ist, antworten sie schnell wie möglich, weil er das Vorstellungsgespräch am 24. Mai hätte.

Mit freundlichen Grüßen,

Michaela Martinez

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo michaela1950,

Schau mal bitte hier:
Laden einkaufen

Antwort
von OrangeTree, 42

Das Hausverbot ist nur für das Geschäft gültig, für das es ausgesprochen wurde, sprich in diesem Fall hat er nur das Verbot Interspar zu betreten. Der Rest des Einkaufszentrums bleibt ihm natürlich frei zugänglich.

Kommentar von michaela1950 ,

Auch wenn es ein Sicherheitsbeamter des Einkaufszentrum war, der es ihm gesagt hat?

Kommentar von OrangeTree ,

Naja, das kann man unterschiedlich sehen, da die Aussage des Beamten nicht eindeutig ist:

Nach dem Fall hat ein Sicherheitsbeamter des Einkaufszentrums ihm gesagt, dass er zwei Jahre Hausverbot hat. Er hat es ihm nur mündlich gesagt, und mein Sohn hat kein offizielles Dokument über das Verbot bekommen.

Aus der Aussage lässt sich nicht schließen ob der Beamte nur den Laden ansich oder das gesamte Center meinte. Dass er das gesamte Center meine halte ich für unwahrscheinlich, da er ihm schlech verbieten kann andere Geschäfte zu besuchen, die nichts mit Interspar zu tun haben.

Antwort
von lohne, 47

Das Hausverbot gilt nur den Laden der das ausgesprochen hat. Aber auch für die anderen Filialen von Interspar.

Kommentar von michaela1950 ,

Danke, aber wenn das ein Sicherheitsbeamter des Einkaufszentrums war, der es ihm gesagt hat? Gilt es in diesem Fall auch nur für das Interspar? 

Kommentar von lohne ,

Das gilt nur für Interspar. Sonst würde es bedeuten, dass er sich nirgends mehr sehen lassen könnte--- letztendlich in der ganzen Stadt--- und kann nicht sein!

Antwort
von ObscuraNebula, 52

normal gildet das hausverbot nur für das betreffende geschäft. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community