Frage von KThxBye1996, 145

Gilt das als Fetisch, wenn man nur auf sehr große Männer steht?

Zählt das als Fetisch wenn man nur auf sehr große Männer steht (~1.90m)? Ich finde große Männer einfach anziehender und sexier.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Sex, 46
  • Nein, Fetische beziehen sich erstens auf Objekte, nicht auf körperliche Merkmale, zweitens auf sexuelle Erregung und nicht auf Partnerwahl. 
  • Es ist biologisch gewollt und uneingeschränkt normal, gesund und natürlich, bestimmte körperliche Merkmale zu bevorzugen, z.B.zierlich vs. kräftig, klein vs. groß, Augenfarbe, Haarfarbe, Körbchengröße oder was auch immer. 
  • Wenn sich Fetische ausnahmsweise auf Körperteile beziehen, dann nur in bezug auf die sexuelle Erregung (nicht die Partnerwahl) und im allgemeinen unter Ausblenden der ansonsten üblichen Merkmale zur Erregung.
Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 45

Hallo :)

Das kann schon in Richtung Fetisch gehen, sofern da der Sex- bzw. Erregungsfaktor mitspielt.

Antwort
von GoodFella2306, 34

Als Fetisch könnte man es bezeichnen, wenn deine sexuelle Affinität einzig und allein davon abhängt und auch nur zur Geltung kommt, wenn es sich um große Männer dreht. Soll heißen, wenn kleine Männer dich absolut nicht erregen oder aber sogar abstoßen, dann könnte man von einer Fixierung und somit von einem Fetisch in Bezug auf große Männer sprechen

Antwort
von 4ssec67, 45

Im Grunde ist alles ein Fetisch, das jemandem gefällt. Der Begriff wird nur abwertend benutzt, wenn es ungewöhnlich ist und Vorlieben, die gewisses Verhalten "erzwingen", beschreibt, also würde man deinen "Fetisch" eher als normal bezeichnen. Aber selbst ein unnormaler Fetisch ist normal, wenn man bedenkt, wie viele einen solchen Fetisch haben...

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ein Fetisch ist viel mehr als nur eine Vorliebe. Es ist eine sehr starke Präferenz, deren Wegbleiben eine (meist sexuelle) Erregung schwer bis unmöglich macht.

Kommentar von ascivit ,

O echt? Ich dachte immer, ich habe einen Fetisch für Sportklamotten, weil ich Menschen in Sportklamotten sehr antornend finde, und sexuell erregt werde, mehr als bei der gleichen Person wäre sie nackt oder in unsportlicher Freizeitkleidung. Aber ich kann durchaus auch  ohne Sportklamotten bzw. mit Leuten ohne Sportklamotten geil werden und erregt werden und befriedignden Sex haben. Also ist das dann doch kein Fetisch?

Kommentar von 4ssec67 ,

daher das "erzwingt"

Kommentar von 4ssec67 ,

doch, aber nur im Herrkömmlichen Sinne, nicht jedoch in der Art und Weise, wie der Begriff genutzt wird

Antwort
von TednDahai, 30

Als Fetisch würde ich es nicht bezeichnen.. Jeder hat doch nen Typ oder Vorliebe auf den man steht. Deiner sind halt große Männer ;) 

Antwort
von Tragosso, 23

Würde ich schon sagen, wenn du so stark auf eine bestimmte Größe fixiert bist.

Antwort
von Laurac14, 35

Nein ich denke nicht,dass es ein fetisch ist. Ich stehe auch nur auf große Männer, jeder hat eben seine Vorlieben

Antwort
von HelloWorldHeine, 9

Es kann auch als Vorliebe gelten und nicht als Fetisch :)

Liebe Grüße 3:

Antwort
von Grautvornix, 24

Fetisch bezieht sich meist auf unbelebte Sachen, oder nur auf bestimmte Körperteile, z.B. Schuhe, Beine , Wäsche.

In deinem Fall würde ich es als Vorliebe bezeichnen.

Antwort
von Gummibusch, 25

Wenn Dir schier das Herz stehenbleibt und Du sexuell erregt bist könnte das ein Fetisch sein.

Es gibt aber auch viele Frauen die es einfach nur schön finden von einem "grossen Kerl" beschützt zu werden. ☺

Antwort
von Gestade3, 21

Hallo,

es ist normal, dass Frauen auf grössere Männer stehen. Die machen nunmal mehr her. Gut, aber 1,90 ist doch noch nicht übergroß.

Alles Gute

Antwort
von EpyksHD, 27

fetisch ist immer eine auslegungssache. In deinem fall würde ich das einfach nur geschmack nennen ;) Manche mögen blond, andere braun haarige du magst halt große männer. Und selbst wenn es ein Fetisch wäre, wärs nicht schlimm

Antwort
von Otaku2001, 34

Glaub eher nicht,aber als vorliebe auf jeden Fall ^^

Viel Glück! ^^

Antwort
von JustinBieber02, 27

Evolutionär suchen Frauen oft instinktiv größere Männer als sie selbst, damit der Mann sie beschützen kann und ein kräftiger Nachwuchs garantiert ist. (Brauchte man halt damals in der Steinzeit)

Und weil du eben besonders große Männer suchst, heißt das übersetzt, du suchst eben einen Mann der dich besonders gut beschützen kann.

Mit Fetisch hat das nichts zu tun.

Bei starken großgewachsenen Frauen ist das oft anders, ihnen ist die Größe des Mannes nicht so wichtig. Weil sie sich aufgrund ihrer Statur auch so gut verteidigen können.

( Hehe, wer weiß ob da was dran ist )

Antwort
von Bree02, 21

Ich würde es nicht als fetischist bezeichnen. Es ist einfach die Art Typ auf die du stehst (so wie andere auf blauäugige zb).

Antwort
von FlorentinF, 26

Ich würde es eher als Vorliebe bezeichnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community