Frage von zblewski, 31

Gilt bei jedem Kauf einer vermieteten ETW eine Sperrfrist?

Ich habe gelesen, das es eine Sperrfrist gibt beim Kauf von Eigentumswohnungen. Da es sich bei dieser Wohnung bereits immer um eine ETW handelte, jedoch vermietet wurde und dies auch jetzt der Fall ist bin ich nicht sicher, ob es eine Sperrrfrist von mehr als 3 Jahren geben kann.

Antwort
von Zakalwe, 8

das es eine Sperrfrist gibt beim Kauf von Eigentumswohnungen.

Auf eine Sperrfrist welcher Art beziehst du dich hier? Es gibt z.B. eine Sperrfrist, wenn eine vermietete Wohnung in eine Eigentumswohnung umgewandelt wurde. Dann kann dem Mieter erst nach Ablauf von - in der Regel - 3 Jahren wegen Eigenbedarf gekündigt werden.

Wenn die Wohnung jedoch schon immer eine ETW war, dann gibt es keine Sperrfrist, egal, ob die Wohnung verkauft wird oder nicht. Der Käufer tritt in den bestehenden Mietvertrag ein und hat die gleichen Rechte oder Pflichten wie zuvor der Verkäufer.

Antwort
von meinereiner100, 13

Ich geh einmal von einer Eigenbedarfskündigung aus.

Diese Frage lässt sich gar nicht so pauschal - ohne nähere Angaben - beantworten.

Es geht vor allem dabei um die Frage: Wer soll in die Wohnung einziehen., aber auch, wer soll ausziehen.

Über diese vielfältigen Möglichkeiten wird im Netz viel geschrieben. Manche Situationen müssen Gerichte entscheiden.

Da es hier um viel Geld gehen kann,  würd ich einen Fachanwalt zu Rate ziehen. Auch um die Kündigung zu formulieren um keine Formfehler zu machen, die alles erschweren können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community